B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Urbane Mobilität der Zukunft

17.6. - 18.6.2015, 76139 Karlsruhe

Symposium des Innovationsclusters REM 2030

Zeit: Mittwoch, 17. Juni 2015, 10 Uhr bis Donnerstag, 18. Juni 2015, 16.30 Uhr
Ort: Konzerthaus Karlsruhe, Kongresszentrum, Festplatz 9, 76139 Karlsruhe
 
Auf dem Symposium "Urbane Mobilität der Zukunft", das am 17. und 18. Juni 2015 im Konzerthaus Karlsruhe stattfindet, werden alle Forschungsergebnisse des Innovationsclusters "Regional Eco Mobility 2030 (REM 2030)" vorgestellt und ein Elektroauto-Demonstrator mit im Projekt entwickelten Bauteilen präsentiert.Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter aus Wissenschaft, Industrie, Politik und Wirtschaft, die sich dort gemeinsam über die Frage austauschen, wie sich die Mobilität in den kommenden Jahren wandeln kann und muss. In Fachvorträgen setzen sich Experten aus Wissenschaft und Politik sowie Unternehmen wie Audi oder Bosch SI aus einer systemischen Perspektive heraus mit der urbanen Mobilität von morgen auseinander und loten bei einer abschließenden Podiumsdiskussion deren Chancen und Möglichkeiten aus.Auf dem Symposium gibt es zudem die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge Probe zu fahren und auf der Abendveranstaltung am 17. Juni bei Flammkuchen und Wein mit den Experten des Innovationsclusters ins Gespräch zu kommen. Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Webseite des Innovationsclusters REM2030.

http://www.isi.fraunhofer.de/isi-de/service/veranstaltungen/2015/2015-06-17-symposium-rem2030.php

Veranstalter: Fraunhofer ISI



Cover des aktuellen Hefts

Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs

weitere Themen in forum 03/2019:

  • Entrepreneurship
  • Die Plastikflut
  • Wasserstoff
  • Der Bauer: Problemlöser statt Sündenbock
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
NOV
2019
UnternehmensGrün-Jahrestagung 2019
Sustainable Finance
10117 Berlin


20
NOV
2019
Zukunftsforum Energiewende
Den Wandel aktiv gestalten
34117 Kassel


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG