B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

CEB Clean Energy Building 2015

20.5.2015, 70629 Stuttgart

Internationale Fachmesse und Kongress für Energieeffiziente Gebäude und Dezentrale Energieerzeugung

Neben dem bewährten Messe- und Kongressprogramm rund um energieeffiziente Gebäude erwartet die Besucher der CEB Clean Energy Building vom 20. bis 22. Mai 2015 in der Messe Stuttgart diverse Neuheiten. So wird das Aktivhaus-Gebäudekonzept, das stärker auf die aktive Nutzung von regenerativer Energie setzt, im Kongress und in der Ausstellung mehr Gewicht erhalten. Doch auch das Passivhaus-Konzept, das die CEB seit über 15 Jahren mit vorantreibt, findet noch gebührend Raum.
 
Außerdem feiert das "Baden-Württembergische Industrie- und Gewerbeforum: Energieeffizienz" seine Premiere auf der CEB. Damit sollen Maßnahmen zur Energieeinsparung und Erhöhung der Energieeffizienz bei hohem Strom- und Wärmebedarf erleichtert werden. Vier thematische Schwerpunkte gibt es auf der CEB Clean Energy Building 2015: Energieeffiziente, intelligente Gebäude; Technische Gebäudeausrüstung; Dezentrale, regenerative Energieerzeugung sowie Industrieeffizienz. Die CEB richtet sich vor allem an Architekten und Planer, Energieberater und Energiemanager, Vertreter von Kommunen, Industrie und Gewerbe sowie Installateure.
 
Der erste Veranstaltungstag endet traditionell mit einem Abendempfang, zu dem alle Aussteller und Besucher herzlich eingeladen sind. Auf dem Empfang wird zum zweiten Mal der "Renewable Energy Award" verliehen. Der RENERGY AWARD, wie er kurz heißt, wird an herausragende Persönlichkeiten vergeben, die eine zentrale Rolle in der Branche spielen und sich durch den steten Einsatz oder besondere Leistungen im Bereich Erneuerbare Energien, Passivhaus/Aktivhaus und Energienachhaltige Kommune verdient gemacht haben.
 
Weitere Informationen bekommen Interessierte im Internet unter

www.cep-expo.de

Veranstalter: REECO GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!