Sokratischer Dialog

7.5. - 8.5.2022, 10245 Berlin-Friedrichhain

So fördern Sie selbstbestimmtes, realitätsbewusstes und wertorientiertes Denken

Der Sokratische Dialog ist eine ursprünglich philosophische Unterrichtsmethode. Sie leitet zu eigenverantwortlichem Denken, zur Reflexion und Selbstbestimmung an. Heute bedienen sich Psychotherapeuten, Berater, Moderatoren und Coaches dieser non-direktiven, ergebnisoffenen Gesprächsführung in ihren unterschiedlichen Varianten. Die Methode des Sokratischen Dialogs gehört zu den wirksamsten Instrumenten für Klärungsprozesse und konstruktive Gesprächsführung. 
  • Explikative Sokratische Dialoge dienen dem Beantworten der „Was ist das?"-Frage, zur individuellen Begriffsklärung, wie z. B. „Was ist ein wertvoller Mensch?" oder „Was ist ein sinnvolles, erfülltes Leben?"
  • Normative Sokratische Dialoge führen zum eigenverantwortlichen Beantworten der ethisch-moralisch orientierten „Darf ich das?"-Frage und zum Auflösen von Moralkonflikten, wie z. B. „Darf ich abtreiben?" oder: „Darf ich den unheilbar erkrankten Partner verlassen?"
  • Funktionale Sokratische Dialoge helfen beim Beantworten der „Soll ich das?"-Frage und bei dem Auflösen von (Lebens-)Zielkonflikten, z. B. „Soll ich mich scheiden lassen?" oder „Soll ich diese Chance nutzen und dafür meinen sicheren Arbeitsplatz aufgeben?"
Die einzelnen Methoden werden explizit und ausführlich beschrieben und Schritt für Schritt in ihren verschiedenen Varianten im Plenum und in Kleingruppen geübt. Zahlreiche Dialogbeispiele und praktische Tipps leiten zum Training der Methode an.
Ihr Trainer ist Dr. Harlich H. Stavemann. Der diplomierte Psychologie und Betriebswirt ist einer der renommiertesten kognitiven Verhaltenstherapeuten in Deutschland, Fortbildungsleiter, Lehrtherapeut und Supervisor und Autor zahlreicher Publikationen zu Therapie- und Coachingmethoden.
 

www.stratum-consult.de

Veranstalter: stratum


     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Der naive Glauben an die Überlegenheit von Fortschritt, Technik, maskuliner Kraft und westlicher Werte ist gebrochen.
Für Christoph Quarch ist der neue James Bond-Film das Dokument der Dekonstruktion eines Mythos.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

„Waldzukunft zum Anfassen“

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für zukunftsweisendes Design vergeben

Der große Preisregen

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH