Gemeinwohl-Ökonomie auf EU-Ebene: Anwendung und Potenzial

1.10.2020, 18:00 Uhr, online

Mit Christian Felber, Initiator der GWÖ

Wie kann die Gemeinwohlökonomie auf europäischer Ebene angewandt werden? Und inwiefern kann eine Wirtschaft, die dem Gemeinwohl dient, Ansätze und Potenzial liefern für eine Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) mit Zukunft, für sozial- und ökologisch-verträgliche Lieferketten, für eine nachhaltige öffentliche Vergabe von EU-Geldern oder im Bereich Verkehrswende, regionale Entwicklung und Nachhaltiger Tourismus den Wandel unterstützen? 

Im Rahmen der Webinar-Reihe „Europa grundsätzlich" der deutschen Delegation der Grünen im Europäischen Parlament und gemeinsam mit Christian Felber, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie Bewegung, wird Anna Deparnay-Grunenberg die Prinzipien der Gemeinwohl-Bilanzierung vorstellen und über konkrete europäische Beispiele zur Umsetzung diskutieren.
 
Hier geht es zur Anmeldung

www.greens-efa.eu

Veranstalter: Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament


     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021 ist erschienen

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
MÄR
2021
#NoMoreEmptyPromises
Globaler Klimastreik
weltweit
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Naturschutz

„In der Wildnis liegt die Hoffnung der Welt"
Christoph Quarch sucht die schöpferische Kraft zur Veränderung in der wilden Natur
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Geschlechtergerechtigkeit

Alles was man mit Holz machen kann...

LEED-Gold-Medaille für "DIE MACHEREI"

1 Million Euro für grüne Gründer

German Design Award für Claire von Reposa

Evologic Technologies: 2,5 Millionen Euro durch neue Finanzierungsrunde

UnternehmensGrün schreibt Erfolgsgeschichte fort und wird zum Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft

Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg: Julia Kovar-Mühlhausen übernimmt Leitung

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen