B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Nachhaltigkeit als Unternehmensziel

Schreiner Group verlängert Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt Bayern

Nachhaltigkeit als Unternehmensziel

Seit 1995 gibt es den Umwelt- und Klimapakt Bayern. Bereits seit 1996 ist auch die Schreiner Group aus Oberschleißheim mit dabei. Das gemeinsame Ziel von bayerischer Staatsregierung, Verbänden und Unternehmen ist es, den Umwelt- und Klimaschutz weiter voranzutreiben und die natürlichen Lebensgrundlagen besser zu schützen. Für die Schreiner Group ist Nachhaltigkeit schon seit langem ein wichtiges Unternehmensziel.

Kosten sparen durch sichere Ressourcennutzung

Mit der QualityCircle 360°-Komplettlösung von IT-Kompass zur optimalen Ressourcennutzung

Kosten sparen durch sichere Ressourcennutzung

Das Unternehmen IT-Kompass stellt mit dem Tool QualityCircle eine völlig neue Software zur Kapazitätsplanung, Kompetenzentwicklung und Equipment-Verwaltung vor, welche Unternehmen eine nachhaltige Ressourcennutzung und Steigerung der Arbeitssicherheit ermöglicht.

Müllberge zum Muttertag:

Pflanzenhandel verschwendet 39 Millionen Einweg-Plastikpaletten

Müllberge zum Muttertag:

Wir wollen Blumenfreude verschenken – doch erzeugen damit gigantische Plastik-Müllberge. Durch Muttertag, Ostern und die Pflanzsaison landen von März bis Mai rund 39 Millionen Einweg-Plastikpaletten im Müll. Sie werden nur verwendet, um Beet- und Balkonpflanzen vom Erzeuger zum Händler zu transportieren und müssen dann als Abfall entsorgt werden.

Auf der Zielgeraden zum klimaneutralen Unternehmen

TQ hat dank einer Vielzahl an Maßnahmen bereits 86 Prozent CO2 eingespart

Auf der Zielgeraden zum klimaneutralen Unternehmen

Die TQ-Group, einer der führenden Technologie-Anbieter in Deutschland mit Sitz im bayerischen Seefeld, hatte es sich vor knapp vier Jahren zum Ziel gesetzt, bis 2025 klimaneutral zu sein und ist dabei auf dem besten Weg, dies auch zu erreichen: So konnte TQ seinen CO2-Ausstoß bis Ende 2020 bereits um 86 Prozent – bezogen auf den Umsatz – senken. Aktueller Meilenstein ist die Errichtung eines eigenen Blockheizkraftwerks auf dem Firmengelände im vergangenen Jahr.

Es geht langsam wieder los

Was für BRITA Wasserspender zu beachten ist, wenn wieder Kunden und Besucher bewirtet werden dürfen

Es geht langsam wieder los

Leitungsgebundene Wasserspender stellen nicht nur eine umweltfreundliche Alternative zu abgefülltem Wasser dar, sondern nutzen auch die regionale Ressource Wasser, die durch die Wasserleitungen in hervorragender Qualität bereits bis ins Haus kommt.

Für eine grünere Zukunft

Legamaster feiert Unternehmenszertifizierung und nachhaltiges Sortiment mit der Pflanzung von 2.000 Bäumen

Für eine grünere Zukunft

Legamaster, der Präsentationsprofi aus dem Hause edding, ist seit Kurzem nach FSC® und PEFC zertifiziert und baut sein Sortiment nachhaltiger Produkte konsequent weiter aus. So wird aktuell schon ein Großteil von Whiteboards mit Holzkomponenten aus nachhaltiger Fortwirtschaft produziert.

Johnson & Johnson Vision bekräftigt Verpflichtung zur Nachhaltigkeit

Bis 2022 werden alle Kontaktlinsen der Marke ACUVUE® mit 100 % erneuerbarem Strom hergestellt werden.

Johnson & Johnson Vision bekräftigt Verpflichtung zur Nachhaltigkeit

Johnson & Johnson Vision, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Augengesundheit und der Hersteller von Kontaktlinsen der Marke ACUVUE®, gab heute die Unterzeichnung eines 10-jährigen Vertrages mit JEA1 bekannt, wonach 100 % des Stroms am globalen Firmensitz in Jacksonville, Florida, mit Solarenergie betrieben wird.

Neue Purpose Readiness Studie von Globeone

Immer mehr Unternehmen sind bereit für einen glaubwürdigen Purpose

Neue Purpose Readiness Studie von Globeone

Die meisten deutschen Unternehmen, Medienmarken und Institutionen könnten sich glaubwürdig über einen gesellschaftlich relevanten Daseinszweck positionieren. Das zeigt die neue Purpose Readiness Studie der Managementberatung Globeone. Fast drei Viertel (72 Prozent) der branchenübergreifend untersuchten 96 Marken schneiden im Purpose Readiness Index (PRI) gut oder sehr gut ab.

Chemiefreier Frühjahrsputz

Wie ein sauberes und hygienisches Zuhause auch ohne Reinigungsmittel machbar ist

Chemiefreier Frühjahrsputz

Haus oder Wohnung im Frühjahr vom Staub und Schmutz der Wintermonate zu befreien, ist für viele ein fester Termin im Jahreskalender. Immer mehr setzt sich dabei der Trend durch, möglichst auf aggressive chemische Reinigungsmittel zu verzichten.

45 Prozent der Deutschen ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie Rendite

Die Fondsrente der DEVK beweist, dass sich auch mit fairen Kapitalanlagen ansehnliche Gewinne erzielen lassen.

45 Prozent der Deutschen ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie Rendite

Wie wichtig Kundinnen und Kunden in Deutschland inzwischen ethische, soziale und ökologische Belange sind, zeigt eine repräsentative Umfrage, die die DEVK bei YouGov in Auftrag gegeben hat. Bei Anlagemöglichkeiten zur Altersvorsorge legen 34 Prozent der Befragten ebenso viel Wert auf Rendite wie auf Nachhaltigkeit.


Trotz Corona: Umwelt- und Klimaschutz bleibt für die Deutschen ein Top-Thema

Umweltbewusstsein in Deutschland: Große Mehrheit für einen sozial-ökologischen Wandel

65 Prozent der Deutschen halten den Umwelt- und Klimaschutz für ein sehr wichtiges Thema - trotz Corona. Besonders der Klimaschutz bleibt während der Pandemie für 70 Prozent weiterhin genauso wichtig, für 16 Prozent ist er sogar wichtiger geworden.


Wasserstoff und Brennstoffzellen: Die Technik von gestern, heute und morgen

forum Buch-Tipp

Zunächst der Atomausstieg – dann der Kohleausstieg. Beide Großtechnologien durch erneuerbare Energien zu ersetzen, ist eine Herkulesaufgabe. Umso wichtiger ist es, endlich auf die Alternativen zu schauen.


Vorreiter der Nachhaltigkeit unter Deutschlands Kommunen gesucht

Bewerbungsphase Deutscher Nachhaltigkeitspreis Städte und Gemeinden begonnen

Ab sofort können sich Städte und Gemeinden um den 14. Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) bewerben. Prämiert werden Kommunen jeder Größe, die eine umfassende, nachhaltige Stadtentwicklung betreiben. Die Auszeichnungen werden im Dezember in Düsseldorf übergeben und sind mit insgesamt 60.000 Euro dotiert.


Gemeinwohl als Berufsziel

Global Nature Fund unterzeichnet Kooperation für NGO-Studiengang

Der neue Studiengang „Nonprofit und NGO-Management“ am Umwelt-Campus Birkenfeld nimmt Fahrt auf. Der Global Nature Fund (GNF), die Bodensee-Stiftung und die Deutsche Umwelthilfe setzen als Erstunterzeichner-NGOs und Impulsgeber den Startpunkt für die künftige Zusammenarbeit.


Die finanzierten Emissionen des Finanzsektors sind mehr als 700-mal so hoch wie seine eigenen

Weniger als die Hälfte der offenlegenden Finanzinstitute berichten über Maßnahmen zur Ausrichtung der Portfolios auf eine Welt deutlich unter 2 °C

Die Treibhausgasemissionen, die mit den Investitions-, Kreditvergabe- und Emissionsaktivitäten von Finanzinstituten verbunden sind, liegen im Durchschnitt mehr als 700-mal höher als ihre direkten Emissionen, so ein erster Bericht der Non-Profit-Organisation CDP, die das globale System zur Offenlegung von Umweltdaten betreibt.

     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
18
JUN
2021
Erdfeste 2021
Ein bewusstes Ja zu echter Gegenseitigkeit
deutschlandweit
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Naturschutz

„In der Wildnis liegt die Hoffnung der Welt"
Christoph Quarch sucht die schöpferische Kraft zur Veränderung in der wilden Natur
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Erste deutsche Chia-Sorte zugelassen

European Green Award wirft Lichter auf den Horizont - der ist grün!

Thüringen wird fünfter Länder-Partner des PIUS Info-Portals

50 Zukunftsmanager*innen gesucht!

Schichtarbeit und Stress

Umweltbewusst Waschen?

Der grüne Leitfaden von packVerde

Weniger Pflanzenschutzmittel, mehr Artenerhalt

  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.