Nachhaltige Lieferkette ist ausgezeichnet

CWS-boco belegt 2. Platz bei Deutschem CSR-Preis

CWS-boco belegt mit ihrer Tochtergesellschaft CWS- boco Supply Chain Management den 2. Platz beim Deutschen CSR Preis in der Kategorie „CSR in der Lieferkette". Damit ließ CWS-boco auch Größen wie Nestlé hinter sich.
 
Carolin Wiegand, Managerin Corporate Responsibility der CWS- boco Gruppe, Frank Georgi, Geschäftsführer CWS-boco SCM, Dirk Baykal, CSR Coordinator CWS-boco SCM und Jens Nagel, Juryvorsitzender und Geschäftsführer von AVE. Foto: CWS-boco.CWS-boco ist bei vielen Unternehmen ein gern gesehener Servicepartner für Berufskleidung und Waschraumhygienelösungen im Mietservice. Dass die Produkte bevor sie zum Kunden gelangen unter umweltfreundlichen und sozialverträglichen Bedingungen produziert werden, wurde nun ausgezeichnet. Beim Deutschen CSR-Preis 2016 erreichte das Unternehmen den 2. Platz in der Kategorie „CSR in der Lieferkette". Damit liegt CWS-boco noch vor Nestlé; Gewinner ist der niederländische Käsehersteller Beemster.
 
Der Deutsche CSR-Preis wird im 12. Jahr vom CSR-Forum in 9 Kategorien verliehen. „Wir freuen uns über die gute Platzierung und nehmen sie als Ansporn uns noch weiter zu verbessern. So zeigen wir mit unserer neuen boco Fairtrade Workwear-Kollektion unseren Kunden noch stärker unser Engagement in nachhaltiger Beschaffung", sagt Carolin Wiegand, Managerin Corporate Responsibility der CWS-boco Gruppe.
 
Auch die Zulieferer von CWS-boco verpflichten sich über einen Verhaltenskodex dazu, umfassende Umwelt- und Sozialstandards ganzheitlich zu etablieren. In Form von Schulungen und Audits unterstützt CWS-boco wiederum seine Partner dabei, sich kontinuierlich zu verbessern.
 
Über CWS-boco Deutschland
Die CWS-boco Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von professionellen Textil-Services und Waschraumhygienelösungen aus einer Hand. Dazu gehören die bekannten CWS Handtuch-, Seifen- und Duftspender und Schmutzfangmatten sowie industriell waschbare Berufs- und Businesskleidung, kundenindividuelle Corporate Fashion Kollektionen und Schutz- und Sicherheitskleidung von boco. Alle Leistungen werden im flexiblen Mietmodell angeboten. CWS-boco Deutschland ist eine von 19 Landesgesellschaften der CWS-boco Gruppe, einer 100- Prozent-Beteiligung der Franz Haniel & Cie. GmbH. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter aus mehr als 50 Nationen sowie rund 45 Auszubildende.
Mit Fullservice-Leistungen erwirtschaftete die CWS-boco Gruppe im Geschäftsjahr 2014 einen Gesamtumsatz von 751 Millionen Euro.
Weitere Informationen unter: www.cws-boco.de
 
Kontakt: CWS-boco International GmbH, Talar Arzuyan-Kadoglou

Wirtschaft | CSR & Strategie, 07.04.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Landwirte sind nicht bloß Produzenten, sie verdanken ihren Ertrag vor allem der Natur.
Christoph Quarch vermisst bei den Bauernprotesten ein Verantwortungsbewusstsein für die Gesamtgesellschaft
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen

Entspannung pur: Malen nach Zahlen als stressabbauendes Hobby

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?

Tiny House Community trifft sich von 28. bis 30. Juni 2024 auf der NEW HOUSING in Karlsruhe

Europa geht voran - Recht auf Klimaschutz

Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte urteilt gegen Schweizer Klimapolitik

  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • toom Baumarkt GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH