BEE_Sommerfest_2024

Start Nachhaltigkeitspreis 2016

Bis Ende April können sich Unternehmen bewerben, um ihre Kompetenz in nachhaltigen Geschäftsmodellen zu zeigen

Der 9. Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis ist gestartet. Gesucht werden Unternehmen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen besonders erfolgreich ökologischen und sozialen Herausforderungen begegnen und damit Nachhaltigkeit als wirtschaftliche Chance nutzen.
 
Kategorien.
Der Preis wird in drei Größenklassen vergeben: Kleine und mittlere Unternehmen (bis 500 Mitarbeiter), mittelgroße Unternehmen (bis 5.000 Mitarbeiter) und Großunternehmen (ab 5.000 Mitarbeiter). Sonderpreise prämieren die nachhaltigsten Marken sowie herausragende Maßnahmen zur Ressourceneffizienz.
 
Ab sofort können sich Unternehmen, die in Deutschland Produkte oder Dienstleistungen anbieten, über ein online-basiertes Bewerbungsverfahren am Wettbewerb beteiligen. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 22. April 2016 und erhebt das Nachhaltigkeitsprofil aller Bewerber. Das Spitzenfeld wird unmittelbar in die Jurypräsentation eingeladen, für die die entsprechenden Unterlagen bis zum 17. Juni 2016 einzureichen sind.
 
Weitere Informationen und die Wettbewerbsunterlagen entnehmen Sie bitte der Homepage https://www.nachhaltigkeitspreis.de/home/wettbewerb/unternehmen/.

Wirtschaft | CSR & Strategie, 03.03.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig