4initia berät Swisspower beim Kauf eines 29 MW Onshore Wind-Portfolios

Die Schweizer Stadtwerkegesellschaft Swisspower Renewables AG hat sich auch beim Kauf eines deutschen Windparkportfolios von der wpd onshore GmbH vom Ingenieur- und Consultingunternehmen 4initia beraten lassen.

4initia übernahm dabei die Prüfung der technischen und wirtschaftlichen Aspekte und war auch als Transaktionsberater mandatiert. Lars Hieke, Geschäftsführer der deutschen Swisspower Renewables GmbH teilt dazu mit: "4initia konnte uns mit ihrem interdisziplinärem Team nicht nur in der Due Diligence sondern insbesondere auch während der Verhandlungen hervorragend unterstützen."

Das Windpark-Portfolio umfasst 4 unabhängige Onshore Windparks mit insgesamt 11 Windturbinen, welche sich auf die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Saarland und Niedersachen verteilen. Das Portfolio verfügt über eine installierte Gesamtleistung von 29,3 MW und produziert pro Jahr rund 74 Millionen Kilowattstunden, was einer Versorgung von rund 15.000 Haushalten entspricht. Die Windturbinen der Hersteller Vestas und Enercon wurden zwischen 2010 und 2013 errichtet. Torsten Musick, Geschäftsführer der 4initia, ergänzt: "Wir sind sehr froh, dass wir Swisspower bei dieser Transaktion durch die enge Verknüpfung der technischen und kommerziellen Seite so zielgenau beraten konnten."

Über Swisspower Renewables AG:
Swisspower Renewables AG ist eine Beteiligungsgesellschaft von derzeit 11 Schweizer Stadtwerken mit dem Ziel, gemeinsam in erneuerbare Energie-Produktion, insbesondere in Onshore Wind- und Wasserkraft in der Schweiz und im benachbarten europäischen Ausland zu investieren.
Diese Pressemitteilung posten: Share on facebookShare on twitterShare on google_plusone_shareShare on xingMore Sharing ServicesWebsite Promotion

Über die 4initia GmbH:
4initia ist ein Ingenieur- und Beratungsunternehmen und ist in den Bereichen der technischen und wirtschaftlichen Due Diligence sowie als Auftragsprojektentwickler tätig. Zum Kundenkreis gehören insbesondere Stadtwerke aus dem deutschsprachigen Raum, Projektentwickler und Bürgergenossenschaften. Zusätzlich berät 4initia in Fragen des aktiven Asset Managements und im Betriebsführungscontrolling. 

www.4initia.de 

Lifestyle | Geld & Investment, 13.06.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
MÄR
2021
#NoMoreEmptyPromises
Globaler Klimastreik
weltweit
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Lernen von den Argentiniern
Christoph Quarch plädiert für eine einmalige Reichensteuer auch in Deutschland
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Gibt es eine Veränderung der CO2 Konzentration in der Atmosphäre aufgrund von COVID-19?

Zukunft Mobilität

Gemeinsame Europäische Agrarpolitik

Moderne Fließbänder und wie sie heute eingesetzt werden

H2-Leitfaden für Stadtwerke

Strom für und aus dem Auto

Mit Pflanzaktionen Bienen retten

Zapf Creation stellt auf plastikfreie Verpackungen um

  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG