B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Der Wind weht stark aus Ost

Der japanische Hersteller BALMUDA bringt mit seinen Design-Ventilatoren frischen Wind auf den deutschen Markt

Frühlingsgefühle zum Jahresanfang? Sommerliche Plusgrade im März? Man mag den Augen kaum trauen. Wo vor einem Jahr bei Schnee und Kälte noch bibbern angesagt war, können wir heute die Grillsaison eröffnen - und uns, ganz getreu der Bauernregel, auf ziemlich warme Temperaturen gefasst machen. Wir sind begeistert, abgesehen von der sprichwörtlich dicken Luft die schnell in den eigenen vier Wänden herrscht. Sobald der Sommer so richtig in Fahrt kommt, wird es nicht nur extrem warm, sondern oft auch unerträglich stickig. Ein gekipptes oder offenes Fenster hilft dann nur mäßig - Zeit einen Ventilator anzuwerfen.

GreenFan: Natürlich sanfte Brise bei minimalem Energieverbrauch
© BALMUDA Europe GmbHWas wünschen wir uns von einem Ventilator? In erster Linie frische Luft und eine Abkühlung an heißen Tagen. Zudem soll er möglichst leise und sparsam im Verbrauch sein und kann dabei auch gerne hübsch aussehen. So wie die GreenFan Serie von BALMUDA. Mehr als 1000 Zeichnungen und mehrere hundert Prototypen wurden angefertigt, bis das erste Modell in Produktion ging.

Ein Einsatz der sich auszahlt. 2012 überzeugte er die Jury des red dot award: 'Die innovative Konstruktion vermeidet die Nachteile üblicher Ventilatoren - unangenehme Luftwirbel und störende Geräusche'. Dieser Auszeichnung folgte eine weitere mit dem iF Design Award 2013.

Durch einen digitalen, kostengünstigen Motor beträgt der Energieverbrauch auf der niedrigsten Betriebsstufe nur 3 Watt - weniger als ein Zehntel im Vergleich zu herkömmlichen Ventilatoren.

GreenFan Cirq: Steife Brise mit Stil
Eine kraftvolle Luftzirkulation mit einer Reichweite von bis zu 15 Meter ermöglicht das neue Modell 'GreenFan Cirq', welches diesen Monat sein Debüt im deutschen Markt hat.
 
© BALMUDA Europe GmbHIn Null Komma nichts sorgt es für den Ausgleich der Temperaturunterschiede zwischen Decke und Boden - und das bei einem niedrigen Energieverbrauch von nur 3 Watt in der kleinsten und 20 Watt in der stärksten Einstellungsstufe.

Und dabei macht das Modell durch sein schlichtes, schickes Design auch noch eine extrem gute Figur. Dieser Meinung war auch die Jury des red dot award, die 2012 ebenso den kleinen Bruder des GreeFan auszeichneten: 'Ein angenehmes Raumklima beruht auf einer guten Luftzirkulation. GreenFan Cirq sorgt dafür auf äußerst effiziente Weise'.

Die GreenFan Technologie
Die Rotorblätter der GreenFan Technologie haben eine Doppelschichtstruktur und rotieren in zwei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, wobei sich die äußeren Blätter 1,8-mal schneller als die inneren bewegen. Dadurch werden keine Luftwirbel erzeugt, sondern ein Luftstrom, der dem in der Natur ähnelt und sanft über die Oberfläche streicht.
 
Ventilatoren GreenFan Technologie *Internationales Patent angemeldet/eingetragen © BALMUDA Europe GmbH Herkömmliche Ventilatoren. © BALMUDA Europe GmbH
Über BALMUDA
© BALMUDA Europe GmbHBALMUDA wurde im Jahr 2003 in Tokio gegründet. Als moderner Hersteller möchte das Unternehmen seinen Kunden das bestmögliche Produkt anbieten. Dabei folgt es bei Entwicklung und Vertrieb dem Prinzip "Weniger ist mehr".
Mit einem minimalistischen Design strebt BALMUDA nach Schönheit. Dies bedeutet auch, dass die Produkte aus der geringstmöglichen Anzahl an Teilen hergestellt werden. Zudem möchte das Unternehmen höchste Leistung unter minimalem Energieverbrauch erreichen.

Weniger ist mehr: Technologische Innovationen zum Vorteil des Kunden. Mit den Produkten und deren Leistungsfähigkeit ist BALMUDA für die Zukunft gewappnet und blickt ihr optimistisch entgegen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.balmuda.com/de/
  

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 09.06.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Bildung

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 6 - Schule der Freiheit

Jetzt auf forum:

Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“

Digitalisierung, Lieferketten, Transparenz – MBA Sustainability Management der Leuphana erweitert Studiengangsspektrum um vier neue Vertiefungsmodule

Digital Leader Award 2020 für „AfB social & green IT“

Engagiert für den Klimaschutz: Die Provadis Hochschule unterstützt seit fünf Jahren insgesamt mehr als 250 internationale Greentech-Start-ups

Projekt "Blühende Industriegebiete" zeigt enormes Potenzial von Industrie und Gewerbe

Union Berlin Meister, Bayern München abgeschlagen

VCÖ-Mobilitätspreis 2020 für das Projekt "SUPERBE"

Der 15. Österreichische CSR-Tag mit unternehmerischem Klimaschutz am Puls der Zeit

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.