Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Einladung zur Jubiläumsveranstaltung

40 Jahre GEPA – The Fair Trade Company und Weltladen-Dachverband e.V.

Dr. Vandana Shiva, Trägerin des Alternativen Nobelpreises, ist ebenfalls auf dem Podium. © GEPA – The Fair Trade Company In diesem Jahr feiern GEPA – The Fair Trade Company und Weltladen-Dachverband ihr 40-jähriges Bestehen. Anlässlich unseres Doppeljubiläums laden wir Sie herzlich ein zu unsererPodiumsdiskussion „Handel gerechter gestalten – Wie weit reichen der Faire Handel und die Macht der Verbraucher-/innen?"
 
Es diskutieren:
  •  Vandana Shiva, Wissenschaftlerin, Trägerin des Alternativen Nobelpreises und Gründerin der Stiftung Navdanya (Indien)
  • Sven Giegold, MdEP, Sprecher Europagruppe Grüne und Gründungsmitglied von attac Deutschland
  • Andrea Fütterer, Leiterin der GEPA-Grundsatzabteilung

Moderation: Caspar Dohmen, Journalist

Anschließend bio-fairer Mittagsimbiss und „get together"

Datum: Freitag, 18. September 2015, 11 - 14 Uhr
Ort: Berlin, Neue Mälzerei, Friedenstr. 91 (Nähe Alexanderplatz)

Es besteht die Möglichkeit, Fotos und Interviews mit den Podiumsgästen zu machen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Bitte geben Sie mit dem Formular im PDF-Format eine Rückmeldung, ob Sie teilnehmen werden.
 
GEPA The Fair Trade Company
Die GEPA garantiert seit 40 Jahren Transparenz und Glaubwürdigkeit ihrer Arbeit. Als größte europäische Fair Handelsorganisation handelt sie mit Genossenschaften und sozial engagierten Privatbetrieben aus Lateinamerika, Afrika, Asien und Europa. 2014: „Deutschlands nachhaltigste Marke". www.gepa.de

Weltladen-Dachverband e.V.
Der Weltladen-Dachverband ist die Selbstorganisation von rund 450 Weltläden, der Fachgeschäfte des Fairen Handels. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehört die Weiterentwicklung der Weltläden und die Absicherung ihrer Glaubwürdigkeit. www.weltladen.de

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche.
 
Kontakt:
GEPA - The Fair Trade, Brigitte Frommeyer | presse@gepa.de | www.gepa.de

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 10.09.2015

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

"The Sustainable Quest" auf der re:publica

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

Sparda-Bank München setzt sich für Inklusion und Diversität am Arbeitsplatz ein

Inspiration, Klarheit und Empowerment

Stromspeicherlösungen

Metalle und Umwelt

Schmerzensgeld bei Verkehrsunfällen: Was Geschädigte wissen müssen

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH