BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Online-Debatte: Wie können wir ressourcenschonend leben?

Das Bundesumweltministerium fragt Sie: Was muss rein ins neue Deutsche Ressourceneffizienzprogramm?

Auf der Plattform www.gespraechstoff-ressourcen.de/  wird jetzt das zukünftige Ressourceneffizienzprogramm der Bundesregierung (ProgRess II) diskutiert. Was muss aus Ihrer Sicht rein ins neue Deutsche Ressourceneffizienzprogramm?

Das zukünftige Ressourceneffizienzprogramm der Bundesregierung wird diskutiert. © Die Projektoren, BerlinWie soll und kann sich unsere Lebens- und Wirtschaftsweise verändern, damit Deutschland Ressourcen wie Rohstoffe, Land und Wasser noch besser schont als bisher? Mischen Sie sich ein beim Online-Dialog, denn Ihre Ideen und Ihr Engagement sind gefragt! Der Online-Dialog endet am 3. Juli 2015.

Machen Sie auch andere aufmerksam auf den Dialog „GesprächStoff – ressourcenschonend leben" und werben Sie für Ihre Ideen. Leiten Sie einfach diese Nachricht weiter oder folgen Sie @ProgRessDialog per Twitter.

Außerdem: Möchten Sie wissen, was zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger über Ressourcenverschwendung denken und welche Ideen sie für einen klügeren Umgang mit Ressourcen haben ? Auf www.gespraechstoff-ressourcen.de finden Sie zentrale Botschaften und Videos der Bürgerwerkstätten, die momentan bundesweit parallel veranstaltet werden.

Kontakt: 
Unabhängiges Institut für Umweltfragen, UfU e.V. 
silke.domasch@ufu.de | www.ufu.de


Umwelt | Ressourcen, 15.06.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
09
FEB
2023
Treibhausgas-Bilanzierung meistern mit ecozoom
Lernen Sie, wie die Softwarelösung ecozoom Sie bei Ihrer Klima-Bilanzierung unterstützen kann.
Online-Demo
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Digitalisierung

Hochwasser-Vorsorge mithilfe von Geodaten
Sämtliche Daten sind in einem System gespeichert und verfügbar.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wird 2023 das Jahr des Modulbaus?

Verbraucher wollen umweltfreundliche Verpackungen

Mehr Sonnenkilometer mit dem Elektroauto: ADAC und Zolar starten Photovoltaik-Offensive

Neumarkter Lammsbräu vergibt 2023 erneut Nachhaltigkeitspreise

Friede, Würde und Menschenrechte gedeihen nur in einer Kultur des Miteinander

Nachhaltigkeits-Siegel der GfaW im neuen Design

DFGE und MINT:

#GREENTEAM – die Nachhaltigkeitsinitiative der team energie

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences