Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Green Me Filmfestival: Verkündigung der Gewinnerfilme

Die Jurys haben getagt und nun stehen die Gewinnerfilme fest! Das Preisgeld von insgesamt 10.000€ wurde den besten Filmen beim grünen Galaabend feierlich überreicht.

Die 15 Wettbewerbsfilme und viele weitere spannende Filme, sowie 23 Diskussionsforen mit Filmemachern, Experten und Umweltaktivisten, rund um die Themen Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit konnten die Gäste beim Green Me Filmfestival im CinemaxX am Potsdamer Platz bestaunen.

IGewinner der Green Me Filmpreise auf der feierlichen Gala in Berlin. © Lena Siebrasse / Green Me Filmfestivaln den fünf Kategorien Spiel- und Dokumentarfilm, sowie Soil, Food und Kids Film haben die jeweiligen Jurys aus insgesamt 15 Wettbewerbsfilmen die besten Filme ausgezeichnet. Der Festivaldirektor und Jury Vorsitzende Bernward Geier meinte zur Auswahl der Siegerfilme: „Die Grand Jury und die Jury´s für die drei thematischen Filmpreise haben engagiert und durchaus auch kontrovers diskutiert und gerungen um die Siegerfilme zu krönen. Die 'Qual der Wahl' führte jedoch zu eindeutigen und auch richtigen Entscheidungen".

Die Siegerfilme sind:

  • Spielfilm Night Moves (Kelly Reichardt)
  • Dokumentarfilm Das Salz der Erde (Wim Wenders & Juliano Ribeiro Salgado)
  • Soil Film Sand Wars (Dennis Delestrac)
  • Food Film Der Bauer und sein Prinz (Bertram Verhaag)
  • Kids Film Giraffada (Rani Massalha)

Die Gewinnerfilme wurden von prominenten Jurymitgliedern und der Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks mit den Green Me Awards auf der feierlichen Gala im TIPI am Kanzleramt ausgezeichnet.

Highlight des Abends war die Preisverleihung des Dokumentarfilms Das Salz der Erde, bei der Naturschutzexpertin, Soziologin und Germanistin Dr. Auma Obama eine rührende Laudatio hielt. Zusammen mit Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks überreichte sie dem Regisseur des Filmes Juliano Ribeiro Salgado den Green Me Award.

Im nächsten Jahr wird sich das 9. Green Me Filmfestival unter dem Motto Wasser und Ozeane präsentieren.

Kontakt: Green Me, Anke Mikosch | presse@greenme.de | http://www.greenme.de |


Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 27.01.2015

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

"The Sustainable Quest" auf der re:publica

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

Sparda-Bank München setzt sich für Inklusion und Diversität am Arbeitsplatz ein

Inspiration, Klarheit und Empowerment

Stromspeicherlösungen

Metalle und Umwelt

Schmerzensgeld bei Verkehrsunfällen: Was Geschädigte wissen müssen

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing