B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Oneplanetcrowd: Erfolgreicher Start der Crowdfunding-Plattform in Deutschland

Nach sechs Wochen haben bereits 4 von 8 Projekten die Fundingschwelle erreicht

Am 04. November ging die niederländische Crowdfunding-Plattform www.oneplanetcrowd.com in Deutschland mit acht ökosozialen Projektstartern an den Markt. Nach sechs Wochen haben bereits vier von acht Projekten ihre Fundingschwelle erreicht. „Wir sind positiv überrascht von den vielen Zugriffen auf unsere Seite. Unser Konzept einer gemeinsamen Plattform für Deutschland und den Niederlanden geht auf. Die gezielte Ausrichtung auf ökosoziale Projekte zeigt, dass für die europäische Crowd das Thema Nachhaltigkeit entscheidend ist, nicht der Standort der Projekte.", erklärte Egbert Hünewaldt, der deutsche Partner von Oneplanetcrowd.

Das niederländische Start-Up Yoni bietet chemikalienfreie Tampons an. Beworben wurde die Crowdfunding-Kampagne mit dem Claim „Chemicals are not for Pussies.' Die Plattform plant einen Roll-Out in weitere europäische Länder und ist schon jetzt eine der größten, auf Nachhaltigkeits-Projekte ausgerichteten Crowdfunding-Plattformen in Europa.

Erfolgskonzept Nachhaltigkeit
Oneplanetcrowd fokussiert sich auf nachhaltige Unternehmen und Projekte, die Produkte und Dienstleistungen mit einem ökosozialen Mehrwert anbieten. Basis ist das sogenannte Drei-Säulen-Modell (Tripple-Bottom-Line). Jedes Projekt gibt auf Oneplanetcrowd an, welchen konkreten Mehrwert es durch die Crowdfunding-Kampagne generiert. Das geht von der Bio-Zertifizierung einer Kakao-Plantage in Panama, über die Integration von deutschen Behindertenwerkstätten in den Produktionsprozess bis zur Renovierung eines Klassenzimmers in Namibia.

Start-Up für chemikalienfreie Tampons sammelt über 26.000€ ein
Für ein Funding des Projekts Yoni haben sich 578 Mikro-Investoren entschieden und so zusammen über 26.000€ eingesammelt. Yoni ist ein niederländisches Start-Up, welches chemikalienfreie Tampons anbietet. Beworben wurde die Crowdfunding-Kampagne mit dem Claim „Chemicals are not for Pussies."

Weitere ökosoziale Erfolgskonzepte gesucht
Unternehmen und Projekte mit einem Fokus auf ökosoziale Produkte können sich unter Oneplanetcrowd.de bewerben oder direkt Kontakt aufnehmen über info[at]oneplanetcrowd.de.

Pressekontakt:
Egbert Hünewaldt | T: 030/ 65 777 308 | M: 0151/ 64 61 94 11
presse@oneplanetcrowd.dewww.oneplanetcrowd.de


Quelle: Countrymanagement-Oneplanetcrowd-Germany

Lifestyle | Geld & Investment, 17.12.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
online
18
JAN
2021
18. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität
Early Bird bis 30. November 2021 – 24% Nachlass bei Anmeldung!
online
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.
Christoph Quarch fiebert dem Bundesliga-Start entgegen
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Die Krise: Chance zum ökologischen und sozialen Umbau

BLG: Erster deutscher Logistiker mit wissenschaftlich anerkannten Klimaschutzzielen

Aus Ziegelsand ohne Brand

Apinima - Ökologische Alternativen: Durch Konsum die Weltmeere retten

Bienenstrom – mit dem Grüner Strom-Label zertifiziert

Mehr als 60 Prozent der Unternehmen suchen eine digitale Arbeitsplatzlösung für ihre gewerblichen Mitarbeitenden

Changemaker in Sachen Nachhaltigkeit

Agentur Bloom ist klimaneutral

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence