B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Tetra Pak präsentiert Brancheninnovation

Erste Verpackung aus 100 Prozent nachwachsenden Rohstoffen

Tetra Pak, weltweit führender Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungslösungen für Lebensmittel, hat heute die Einführung der branchenweit ersten Kartonverpackung angekündigt, die vollständig aus pflanzlichen und damit nachwachsenden Rohstoffen besteht.
 
Die neue Tetra Rex®-Verpackung ist mit bio-basierter LDPE-Folie (Polyethylen niedriger Dichte) beschichtet und verfügt über einen Verschluss aus bio-basiertem HDPE (Polyethylen hoher Dichte). Ausgangsmaterial für die beiden Bio-Kunststoffe ist Zuckerrohr. Hauptbestandteil der Verpackung ist Rohkarton aus Holz, das durch den Forest Stewardship Council® (FSC®) zertifiziert ist.

"Eine exzellente Umweltbilanz zählt zu den strategischen Kernzielen von Tetra Pak und ist ein entscheidender Treiber für unsere Produktentwicklungs-Aktivitäten", so Charles Brand, Vice President Marketing & Product Management bei Tetra Pak. "In Zusammenarbeit mit Lieferanten, Kunden und anderen Interessengruppen sind wir in unserer Branche Pionier bei der Entwicklung von Verpackungen, die zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Indem wir den Anteil nachwachsender Rohstoffe in unseren Verpackungen erhöhen, tun wir nicht nur etwas Gutes für die Umwelt, sondern verschaffen unseren Kunden auch einen Wettbewerbsvorteil, indem wir das ökologische Profil ihrer Produkte schärfen."
 
 
Die neue Tetra Rex-Verpackung wurde in Zusammenarbeit mit Braskem, einem der weltweit führenden Hersteller von Biopolymeren, entwickelt. Sie ist ab Frühjahr 2015 erhältlich. Tetra Pak-Kunden, die bereits die Standard-1-Liter-Tetra-Rex-Verpackung mit TwistCap OSO 34 einsetzen, können problemlos auf die neue Version umstellen. Zusätzliche Investitionen oder Anpassungen der bestehenden Abfüllanlagen sind nicht erforderlich.
 
 
ÜBER TETRA PAK
Tetra Pak ist der weltweit führende Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungssystemen für Lebensmittel. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten bringen wir sichere, innovative und umweltfreundliche Produkte auf den Markt, die täglich den Bedarf von Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt decken. Mit mehr als 23.000 Mitarbeitern sind wir in über 85 Ländern tätig. Wir legen Wert auf eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und einen nachhaltigen Ansatz für unser Geschäft. Unser Motto "Schützt, was gut ist" spiegelt unsere Vision wider, Lebensmittel überall auf der Welt sicher und verfügbar zu machen.

Weitere Informationen zu Tetra Pak finden Sie unter www.tetrapak.de

Tetra Pak und SCHÜTZT, WAS GUT IST und Tetra Rex sind Marken der Tetra Pak-Gruppe.
  

Quelle: Tetra Pak GmbH & Co. KG

Technik | Innovation, 16.10.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
22
JUL
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wieviel sozialer Sprengstoff steckt im Thema Impfen?
Christoph Quarch fordert dazu auf, die faktischen Ungerechtigkeiten, die im Zuge der Impfpolitik entstanden sind, beim Namen zu nennen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Rinovasol erwirbt große Industriefläche für weiteres Wachstum

Universität Kassel ist Pionier: Erster online-Masterstudiengang Wind-Energy-Systems hat Studierende auf allen Kontinenten

Thought Leadership: Nachhaltigkeit in Business, IT und Digitalisierung

Tipps zur Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen

Nachhaltig Biken - Welche Elektromotorräder gibt es?

Siemens, SAP und Otto über nachhaltige Digitalisierung

10. Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung

Biodiversität verstehen und Entscheidungsträger*innen informieren

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)