Geschäftsreisen und Nachhaltigkeit

Online-Befragung im Auftrag des Berliner Senats

Im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung führt die TÜV Rheinland Akademie GmbH in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) eine deutschlandweite Studie zum Thema Nachhaltigkeit im Bereich Geschäftsreisen durch.

Im Rahmen dieser Studie soll eine 10-minütige Online-Umfrage die Strukturen der Geschäftsreiseorganisation deutscher Unternehmen und die Verbreitung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen im Geschäftsreisebereich untersuchen. Interessierte Unternehmen werden aufgerufen, an der 10-minütigen Befragung teilzunehmen. Sie finden den Link zur Online-Umfrage unter www.tuv.com/csr. Zusätzlich werden Unternehmen gesucht, die an einem 30-minütigen Telefoninterview teilnehmen. Alle teilnehmenden Unternehmen erhalten auf Wunsch die Umfrageergebnisse zugeschickt. Weitere Informationen bei Tina Müller, Tel. 030 43663-235, Mail tina.mueller@de.tuv.com.

Quelle: TÜV Rheinland Akademie GmbH
Wirtschaft | CSR & Strategie, 16.03.2011
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.

Jetzt auf forum:

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.