Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Geschäftsreisen und Nachhaltigkeit

Online-Befragung im Auftrag des Berliner Senats

Im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung führt die TÜV Rheinland Akademie GmbH in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) eine deutschlandweite Studie zum Thema Nachhaltigkeit im Bereich Geschäftsreisen durch.

Im Rahmen dieser Studie soll eine 10-minütige Online-Umfrage die Strukturen der Geschäftsreiseorganisation deutscher Unternehmen und die Verbreitung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen im Geschäftsreisebereich untersuchen. Interessierte Unternehmen werden aufgerufen, an der 10-minütigen Befragung teilzunehmen. Sie finden den Link zur Online-Umfrage unter www.tuv.com/csr. Zusätzlich werden Unternehmen gesucht, die an einem 30-minütigen Telefoninterview teilnehmen. Alle teilnehmenden Unternehmen erhalten auf Wunsch die Umfrageergebnisse zugeschickt. Weitere Informationen bei Tina Müller, Tel. 030 43663-235, Mail tina.mueller@de.tuv.com.

Quelle: TÜV Rheinland Akademie GmbH
Wirtschaft | CSR & Strategie, 16.03.2011
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

"Wenn Kulturschaffende bei allem, was sie tun, die moralische Schere im Kopf aktivieren müssen, gibt es bald keine Kunst und Kultur mehr."
Christoph Quarch hält den Stopp der Winnetou-Veröffentlichungen durch "Ravensburger" für absurd.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Corporate Social Responsibility

Datenschutzbeauftragter bei Kapitalunternehmen und Aktiengesellschaften

Work-Life-Balance in modernen Unternehmen

NFTs

decarbXpo

Mit Cradle to Cradle gesunde und kreislauffähige Innenräume gestalten

Festakt zum Jubiläum des IASS

Negativpreis für Greenwashing: Goldener Geier 2022

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG