Management mit Weitblick: Wege zur Umsetzung einer nachhaltigen Unternehmensführung

Akademie für Management und Nachhaltigkeit bietet Seminarprogramm mit systematischem Nachhaltigkeitsansatz

Das Thema Nachhaltigkeit ist inzwischen nahezu omnipräsent. Doch wie lassen sich die Grundsätze einer nachhaltigen Unternehmensführung bis in die verschiedenen Arbeitsbereiche hinein umsetzen? Wie gelingt es, alle Mitarbeiter aktiv in den Prozess konsequenter Nachhaltigkeit einzubinden?
Weitblick in der Unternehmensführung wird in den Seminaren der Akademie vermittelt
Foto: © Akademie für Management und Nachhaltigkeit


Bei diesen Fragen setzen die Weiterbildungsangebote der Anfang des Jahres gegründeten Akademie für Management und Nachhaltigkeit GmbH (www.management-nachhaltigkeit.de) an. Strategisches Leitkonzept des zur Amadeus FiRe Gruppe gehörenden Unternehmens ist die systematische Orientierung aller Seminarinhalte an den vielfältigen Anforderungen einer nachhaltigen Unternehmensführung. Jedes Seminar befasst sich mit den Möglichkeiten nachhaltigen Handelns im spezifischen Fachkontext. Neben intensiver Informationsvermittlung bleibt Raum für die gezielte Diskussion. Denn die Reflexion und kritische Auseinandersetzung innerhalb des Seminars steigern nach Erfahrung der Referenten Quantität und Qualität nachhaltigen Handelns in den Unternehmen.

Seminare in Frankfurt, Köln, Hamburg und Stuttgart
Die Seminare, die die Akademie für Management und Nachhaltigkeit in Frankfurt, Köln, Hamburg und Stuttgart anbietet, behandeln alle wichtigen Themen des Personalmanagements wie Strategisches Human Resource-Management, Transformation und Wandel, Performance Management, Compliance und Arbeitsrecht, Leistung und Commitment, Führung und Kommunikation. Die Referenten der Akademie kommen aus spezialisierten Trainings- und Beratungshäusern, aus Mediationsstellen, Kanzleien und Gerichten, Wissenschaft und Forschung. Viele befassen sich seit Jahren beruflich mit dem Thema Nachhaltigkeit und engagieren sich aktuell in der Definition der notwendigen Implikationen einer nachhaltigen Unternehmensführung für ihr Fachgebiet. Weitere Informationen und Termine unter www.management-nachhaltigkeit.de.

Die Akademie für Management und Nachhaltigkeit GmbH arbeitet mit Unterstützung des Geschäftsfeldes Berufliche Weiterbildung der Amadeus FiRe Gruppe, in der seit vielen Jahren renommierte Unternehmen wie die Steuer-Fachschule Dr. Endriss und die Akademie für Internationale Rechnungslegung tätig sind.

Quelle:
Wirtschaft | CSR & Strategie, 06.08.2010

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
29
FEB
2024
13. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
79108 Messe Freiburg
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

"Demokraten sollten immer auch das Recht haben, zu ihren Feinden auf wirkungsvolle Weise „Nein“ zu sagen"
Christoph Quarch begrüßt die Idee, Björn Höcke die politischen Grundrechte zu entziehen und schlägt die Einführung von "Nein"-Stimmen vor.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Auch zwei Jahre nach Kriegsbeginn:

Europa im Wandel

Mit Grüner Anreise in den Osterurlaub

Gemeinsam für 1,5 °C!

Advantech sichert sich einen Platz unter den weltweit 5% der besten nachhaltigen Unternehmen

Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel

Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

„Die Welt wieder ein klein wenig besser gemacht“

  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • toom Baumarkt GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig