Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Gemeinsam in ein neues Zeitalter von Unternehmertum?!

IX. KU Kongress, 11. bis 13. Juni 2024 am Schliersee

Vom 11. bis 13. Juni bietet der KU Kongress, veranstaltet von KREATIVES UNTERNEHMERTUM aus München, unternehmerisch aktiven Menschen aus allen Bereichen eine ganz besondere Plattform. Im Markus Wasmeier Freilichtmuseum wartet ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Workshops und Austauschformaten auf alle interessierten Unternehmerinnen und Unternehmer aus der DACH-Region.
 
© Markus Wasmeier Freilichtmuseum
Das Team hinter KREATIVES UNTERNEHMERTUM ist davon überzeugt, dass es in Zeiten des herausfordernden Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft mehr denn je den Blick über den Tellerrand braucht, um Unternehmern und Unternehmerinnen wieder neue Perspektiven zu schenken und daraus neue Innnovationen für Markt und Mitarbeitende zu entwickeln. Deswegen engagiert sich die gemeinnützige Organisation aus München seit 10 Jahren im Bereich der unternehmerischen Bildung und hat bereits über 3.200 Unternehmende aus unterschiedlichen Branchen und Generationen aus der gesamten DACH-Region auf diversen Bildungsveranstaltungen begrüßen dürfen. Als Impulsgebende gaben sich bekannte und renommierte Unternehmer wie Götz Werner (Gründer dm), Johannes Gutmann (Gründer Sonnentor) oder Caspar Copetti (ON Laufschuhe) genauso die Klinke in die Hand wie der renommierte Bildungs- und Hirnforscher Gerald Hüther, der Nobelpreisträger Gerd Binnig oder die Philosophin und Autorin Ariadne von Schirach. 

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Münchner Organisation wurde das Markus Wasmeier Freilichtmuseum als Ort für den mittlerweile neunten KU Kongress gewählt. Über 20 interessante Impulsgebende aus unterschiedlichen Disziplinen sind vom 11. bis 13. Juni mit dabei – unter anderem Ilse Aigner, bayerische Landtagspräsidentin, die sich im Rahmen eines Arbeitsfrühstücks zu der Zukunft eines verantwortlichen Unternehmertums mit den anwesenden Gästen austauschen wird. 

Aber auch Prof. Peter Kirchschläger, ein renommierter Ethik-Professor, der einen Vortrag zum moralischen Kompass in Zeiten von technologischem und gesellschaftlichem Wandel halten wird. 

Zudem Anna Yona, die Unternehmerin hinter den Wilding Schuhen, die sowohl mit dem Deutschen Gründerpreis als auch dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde und über Konsequenz im Unternehmertum spricht. 

Dr. Gerd Leipold, einer der bedeutendsten Köpfe hinter dem Bekanntwerden von Greenpeace, der die Organisation über Jahre international geleitet hat, wird ebenfalls dabei sein. Als Klimaspezialist wird er seine Perspektive auf wirksamen Aktivismus für einen intakten Planeten teilen und mit Teilnehmenden diskutieren welche Rolle Unternehmen dabei spielen können. 

Dr. Matthias Ballweg, der an der UnternehmerTUM in München gemeinsam mit renommierten Akteuren aus der deutschen Wirtschaft eine Plattform für zirkuläres Wirtschaften aufbaut, wird ebenfalls Teil des Programms sein. 

Ergänzt wird das facettenreiche Programm von weiteren unternehmerischen Köpfen, Wissenschaftlern sowie Impulsgebenden aus Philosophie, Psychologie und Kultur. 

Der KU Kongress richtet sich an unternehmerisch aktive Menschen aus allen Bereichen und erstreckt sich mit einem abwechslungsreichen Programm aus Vorträgen, Workshops und Austauschformaten über drei Tage, vom 11. Juni 14.00 Uhr bis zum 13. Juni 14.00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, ein Teilnahme-Ticket für das gesamte Programm oder für jeweils eine Hälfte zu erwerben.

Mehr Infos zur Veranstaltung sowie die Anmeldung gibt es auf der Homepage.  

Über KREATIVES UNTERNEHMERTUM: 
Gegründet wurde KREATIVES UNTERNEHMERTUM 2014 mit dem Ziel, in Zeiten des herausfordernden Wandels Perspektiven für ein zukunftsfähiges Unternehmertum aufzuzeigen. Die Vision lautet, ein marktfähiges Unternehmertum zu fördern das aktiv wirksame Beiträge für eine lebenswerte menschliche und planetare Zukunft leistet. Seit zehn Jahren bietet die Organisation in diesem Sinne Bildungsprogramme für Unternehmerinnen und Unternehmer aus der gesamten DACH-Region und begleitet maßgeblich mittelständische Unternehmen bei der strategischen Weiterentwicklung.

Kontakt: KREATIVES UNTERNEHMERTUM | www.kreatives-unternehmertum.com


Wirtschaft | CSR & Strategie, 05.05.2024

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
26
SEP
2024
Handelsblatt Tagung ESG-Reporting und -Steuerung 2024 - Ticket-Rabatt für forum-Leser
Wegweiser für nachhaltiges Wirtschaften
40211 Düsseldorf und online
Alle Veranstaltungen...
Lassen Sie sich begeistern von einem Buch, das Hoffnung macht

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

TARGOBANK Stiftung startet erste Förderrunde für Biodiversitäts-Projekte

Respektvoll und voller Liebe: Öle in der Mehrweg-Flasche

Grazer SOLID Solar Energy Systems wird Teil einer einzigartigen globalen Plattform für kostengünstige erneuerbare Wärme

forum bringt wieder jede Menge gute Nachrichten

Wichtiger Schritt auf dem Weg zur bilanziell CO2-neutralen Wertschöpfungskette

MBA für Zukunftsmanager*innen: Digitale Q&A-Mittagspause am 16. Juli

Der Baufritz-Klimagipfel. Die konsequente Konferenz.

Treffpunkt Netze 2024, 10.-11. Oktober in Berlin

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH