BEE_Sommerfest_2024

Neu auf dem Markt:

VCG.AI, die Big-Data-Lösung für die biobasierte Kreislaufwirtschaft

VCG.AI, ein Deep-Tech-Startup mit Sitz in Stuttgart, gibt die Einführung der ersten Version seines Value Chain Generators auf dem deutschen Markt bekannt. Dieser Meilenstein erfolgt nach über einem Jahr intensiver Entwicklung, Feinabstimmung und enger Zusammenarbeit mit maßgeblichen Interessengruppen in der biobasierten Industrie.

© VCG.AI
Das multinationale Team hinter dem Value Chain Generator setzt strategisch auf Deep Tech und Big Data-Analyse, um die Transformation zur Kreislaufwirtschaft zu beschleunigen.

Jon Goriup, CEO und Mitbegründer von VCG.AI © VCG.AIJon Goriup, CEO und Mitbegründer von VCG.AI, erklärt: "Viele Regionen und Unternehmen verfolgen eine Kreislaufstrategie, verfügen jedoch nicht über die Ressourcen und echten Marktkenntnisse für ihre effektive Umsetzung. Risiken und Komplexität stehen neuen, erfolgreichen kreislauforientierten Innovationen im Weg."

Die Plattform des Value Chain Generator nutzt KI und die neu entwickelte BioLink-Technologie, um systematisch regionale Biomaterialien, Nebenprodukte und Abfallströme zu analysieren und neue Kreislaufmöglichkeiten zu identifizieren und zu validieren. Diese werden auf Basis von Machbarkeit, wirtschaftlicher Tragfähigkeit und Klimaauswirkungen priorisiert und mit realistischen Marktbedingungen verknüpft.

Mateja Dermastia, Mitbegründerin von VCG.AI © VCG.AIMateja Dermastia, Mitbegründerin von VCG.AI, stellt fest: "Die Materialnutzung, einschließlich der Entsorgung von Nebenprodukten und Abfällen, trägt erheblich zum Umwelteinfluss eines Unternehmens bei. 

Gleichzeitig ergeben sich enorme Chancen. Die Unternehmen und Regionen, die jetzt strategisch in die Kreislaufwirtschaft investieren, werden in den nächsten Jahrzehnten einen Wettbewerbsvorteil haben."

Derzeit werden die Erkenntnisse des Value Chain Generators schon aktiv von ausgewählten Regionen und Clustern in Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien sowie von namhaften Unternehmen der Agrar- und Lebensmittelbranche wie der PLU-Brauerei aus der Heineken-Gruppe genutzt.

Diese Innovation steht nun weiteren biobasierten Branchen zur Verfügung, wobei der Schwerpunkt auf Nutzern aus der Agrar- und Lebensmittelindustrie, der Holzverarbeitung, der Textilindustrie und der chemischen Industrie liegt. Die Plattform hat internationale Anerkennung erhalten, darunter renommierte Auszeichnungen wie den Oracle Change Agents Award und den NLB Frame of Help Award.

About VCG.AI
Value Chain Generator® is an end-to-end industrial circularity solution that uses big data analysis to support the industry in discovering, validating, and implementing circular practices to make production processes and supply chains more sustainable and profitable.
 
Value Chain Generator integrates data on the levels of production processes, supply chains and regions to perform advanced circularity analytics and uses smart matching BioLink® algorithms to discover the best fitting circular alternative production inputs and better by-product and waste valorization opportunities for each step in the supply chain. The data is used to help companies understand the current state of circularity, quantify the opportunities in terms of profit and footprint and take care of the reporting requirements under the new regulations across the EU.
 
Using real supply chain data Value Chain Generator validates chosen business models, and connects the companies with the right supply chain, technology and support partners to implement profitable solutions that will improve their carbon & water footprint. VCG.AI turns a burdensome requirement into a profitable and environmentally impactful opportunity that will strategically position its users as leading players in the new circular and sustainable industry.
 
For more information about VCG.AI, please visit the company’s website and LinkedIn page.

Kontakt: VCG.AI, Jon Goriup, Co-Founder & CEO | jon@vcg.ai | www.vcg.ai


Umwelt | Ressourcen, 13.12.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Der Purpose-Match als Game Changer

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen