Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Von der Schönheit unserer Welt – und von ihrer Zerbrechlichkeit

„Film ab!“ für das 22. NaturVision Filmfestival vom 20. bis 23. Juli 2023 in Ludwigsburg

Vom 20. – 23. Juli 2023 dreht sich beim 22. NaturVision Filmfestival wieder alles um Filme und Natur – im Central Filmtheater, online und kostenfrei beim Open Air auf dem Arsenalplatz. Das Festivalprogramm, das in allen Bereichen für ein Umdenken und eine Kultur der Nachhaltigkeit wirbt, steht in diesem Jahr im Zeichen der „KlimaFragen".

© PaschEs gibt viel zu entdecken: Fair produzierte Kleidung, Handwerkskunst, vegane und vegetarische Köstlichkeiten, Infostände und Mitmachaktionen für Groß und Klein auf dem Zukunftsmarkt. Gemeinsam mit dem WWF baut NaturVision am Samstag- und Sonntagnachmittag wieder einen Kindertreffpunkt am Open Air auf. Hier gibt es Kreatives, Lustiges und Lehrreiches zu erleben – unter anderem mit Kinderprogrammen von ParKli, finep und Kit Klimamonster.

Bereits zum zehnten Mal gibt es am Festivalfreitag Infotainment vom Feinsten beim temporeichen und witzigen NaturVision Science Slam rund um die Themen Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit. 

Mit einem unserer Programmhighlights, dem Global Day, richten wir unseren Fokus auf die globalen Aspekte der Nachhaltigkeit und zeigen Filme, die über drängende Probleme informieren – aber auch Lösungsmöglichkeiten aufzeigen und Mut machen, sich solidarisch zu verhalten und nachhaltig zu handeln. Ein besonderer Höhepunkt ist die Deutschlandpremiere von „Holy Shit – Entscheidend ist, was hinten rauskommt". Der Film eröffnet die Vision, unsere Fäkalien als wertvolle Ressource zu sehen. Regisseur Rubén Abruña und Produzent Valentin Thurn sind mit dabei!

Am Sonntag wird es sportlich, denn Sport ist: Fitness, Gesundheit, Lebensfreude und oft auch Naturverbundenheit. Neben Filmen und Gesprächen zu Inklusion, Mental-Sport und Nachhaltigkeit im Berg- und Wintersport gibt es wieder mitreißende Live-Sport-Performances. Jedes Jahr ein besonderes Highlight auf unserem kostenfreien Open Air: die International Ocean Film Tour (IOFT). Unter dem Motto „Meer sehen" erwarten die Zuschauer*innen absolut mitreißende Filme über Meeresabenteuer auf und tief unter dem Wasser – und über Menschen, die sich für unsere Meere engagieren. 

Und last but not least: Begegnungen und unvergessliche Kinostunden auf dem Open Air und im Kino bei packenden Filmen, die von der Schönheit unserer Welt erzählen – und von ihrer Zerbrechlichkeit. Spannende Blicke hinter die Kulissen des Filmschaffens, Expert*innengespräche zu wichtigen Zukunftsthemen und Diskussionen über aktuelle Nachhaltigkeitsfragen. 

Für alle, die nicht vor Ort sein können und für alle, die (noch) mehr wollen: Zum ersten Mal kann man NaturVision live in Ludwigsburg und gleichzeitig auch online erleben. Zehn Tage lang können Sie ausgewählte Filme aus unserem Festivalprogramm, Filmgespräche, Interviews, Anregungen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag und Highlights der letzten Festivaljahre streamen.

Bunt, anregend, informativ und fröhlich soll es sein, das 22. NaturVision Filmfestival –  welches für den Gründer von NaturVision Ralph Thoms das letzte Festival als Leiter sein wird. Seien Sie mit dabei, machen Sie dieses einzigartige Festival zu einem Fest und freuen Sie sich auf großartige Filme, spannende Menschen und mitreißende Geschichten.
 
Fragen, Anregungen oder einfach nur Lob?
Schreib uns gerne eine E-Mail an info@natur-vision.org.

Kontakt: NaturVision Filmfestival, Earth-Vision UG | natur-vision.de

Umwelt | Naturschutz, 26.06.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH