Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

So bereiten Gartenbesitzer ihr Grundstück auf den Sommer vor

Viele nutzen Ihren Garten als Rückzugsort und als „Oase zum Wohlfühlen". Vor allem während der warmen Jahreszeit gibt es für etliche Menschen keine schönere Vorstellung, als den Feierabend auf dem eigenen Grundstück zu genießen. 

Damit genau das jedoch optimal gelingen kann, ist es wichtig, rechtzeitig einige Vorbereitungen zu treffen. Somit lässt sich vergleichsweise leicht die Basis für eine optimale Erholung schaffen. 

Die gute Nachricht ist, dass es in der heutigen Zeit viele verschiedene Möglichkeiten gibt, sein Grundstück mit einer individuellen Note zu versehen. Ebenso wie es besonders viel Spaß macht, innerhalb der eigenen vier Wände kreativ zu werden, bereitet es vielen Gartenbesitzern Freude, die betreffenden Areale jedes Jahr neu zu erfinden. Aber wie? Die folgenden Ideen liefern einige Inspirationen, die sich sowohl im Zusammenhang mit großen als auch im Zusammenhang mit kleinen Grundstücken umsetzen lassen.
 

Tipp Nr. 1: Sonnenschirme

© Bianca, pixabay.com
Wer sich bei warmen Temperaturen optimal entspannen möchte, braucht hin und wieder einen Schattenplatz. Und wie ließe sich dieser besser schaffen als mit einem modernen Sonnenschirm? 

Mittlerweile werden viele verschiedene Modelle von unterschiedlichen Marken angeboten. Unter anderem bieten Sonnenschirme von Glatz den Vorteil, dass sie sich auf harmonische Weise in das Grundstück integrieren lassen. Wer hierauf besonderen Wert legt, sollte sich für Modelle entscheiden, die in vergleichsweise schlichten, gedeckten Farben gehalten wurden und sich so leicht in den Rest der Umgebung integrieren lassen. Diejenigen, die sich dann noch für einen flexiblen Aufbau entscheiden, profitieren davon, den Schirm bzw. dessen Schatten mit der Sonne „wandern" lassen zu können.

Tipp Nr. 2: Die passenden Sitzgelegenheiten

Keine Frage: Auch das Sitzen auf einer Decke kann gemütlich sein. Vor allem dann jedoch, wenn es darum geht, mehrere Stunden im Garten zu verbringen, sind gemütliche Sitzgelegenheiten viel wert. Was in diesem Zusammenhang als „gemütlich" erachtet wird, bleibt selbstverständlich jedem selbst überlassen. 

Besonders beliebt im Rahmen einer modernen Gartengestaltung sind Sitzecken inklusive Tisch, die es beispielsweise auch erlauben, das Home Office nach draußen zu verlegen oder ein Stück Kuchen unter freiem Himmel zu genießen. Auch die optische Note spielt selbstverständlich eine besonders wichtige Rolle. 

Wer hier wert auf individuelle Highlights legt, sollte sich im Bereich der Kissen und Decken umschauen. Im Sommer 2023 sind vor allem die maritimen Designs besonders angesagt.

Tipp Nr. 3: Eine moderne Bewässerung

Die Zeit vor dem Sommer stellt für viele eine wunderbare Möglichkeit dar, die Beete in ihrem Garten neu zu erfinden. Damit Blumen, Gemüse und Obst jedoch auch wirklich optimal wachsen können, braucht es nicht nur viel Liebe, sondern auch die passende Bewässerung. 

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die eine moderne Alternative zur klassischen Gießkanne darstellen. Vor allem dann, wenn ein Beet neu ins Leben gerufen und arrangiert werden soll, ist es sinnvoll, sich Gedanken darüber zu machen, wie die Pflanzen gegossen werden sollen. 
Wer nicht viel Zeit oder Lust hat, sich selbst um diese Art der Gartenarbeit zu kümmern, kann auch über die Installation einer automatisierten Anlage nachdenken.

Tipp Nr. 4: Ein eigener Pool

Ein eigenes, ganz privates Schwimmbad, stellt für viele das Nonplusultra im eigenen Garten dar. Interessanterweise sind viele Pools deutlich günstiger als im Vorfeld häufig angenommen. Dementsprechend lohnt es sich, die verschiedenen Bauweisen und Größen miteinander zu vergleichen.
Die Gartenmöbel und Sonnenschirme, auf die in den beiden erstgenannten Tipps Bezug genommen wurde, können dann selbstverständlich auf ansehnliche Weise um das Becken herum drapiert werden. So lässt sich schnell ein optisch ansprechendes und selbstverständlich auch erfrischendes Highlight auf dem eigenen Grundstück realisieren. Für die nötige Privatsphäre sorgen dann oft moderne Sichtschutzsysteme

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 08.04.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum eskaliert der Streit um Israel und Palästina ausgerechnet an den Hochschulen?
Christoph Quarch fordert mehr Kooperation, mehr Dialog und mehr Disputation
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften