Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Neue klimaneutrale Produkte im Leitz Recycle-Sortiment

Eine Entscheidung für die Umwelt

LEITZ, der europäische Marktführer für hochwertige Büroartikel, hat sein prämiertes Leitz Recycle-Sortiment um neue Farben und Produkte erweitert. Dabei hat LEITZ eng mit den Experten von Climate Partner zusammengearbeitet und weitere umweltfreundliche Produkte entwickelt, die die Produktivität steigern und gleichzeitig den ökologischen Fußabdruck reduzieren. Alle Produkte der Reihe sind klimaneutral, zu 100 % recycelbar und bestehen zu einem hohen Prozentsatz aus recycelten Materialien. Dabei entspricht die Produktlinie wie gewohnt dem Maß an Qualität und Stil der Marke LEITZ. Weitere Informationen unter: www.leitz.com/recycle.
 
© Leitz
Mit dem Erfolg von Leitz Recycle und dem immer größer werdenden Bedarf an nachhaltigen Produkten hat LEITZ das Sortiment um neue Produkte sowie eine neue Farbpalette erweitert. Der bekannte Leitz Qualitäts-Ordner 180° Recycle ist jetzt neben der traditionellen schwarzen Ausführung auch in Blau, Grün, Rot und Gelb erhältlich. Ebenfalls in den vier neuen Farben erhältlich und mit dem Blauen Engel zertifiziert, sind die Ablageprodukte aus 100 % recyceltem und recycelbarem Karton und Kunststoff, wie Schnellhefter und Sammelmappe. Auch die Organisations-Allrounder, wie die klimaneutrale Leitz Recycle Prospekthülle A4 und das Leitz Recycle Register, sind zu 100 % recycelbar und bestehen aus 90 % vor Gebrauch recyceltem Kunststoff. Weitere ab Sommer 2023 in den neuen Farben erhältliche Premiumqualitäts-Produkte sind der Leitz Recycle Briefkorb und Stehsammler. Die langlebigen und modernen Produkte bestehen zu 98 % aus recyceltem Post-Consumer-Kunststoff, sind zu 100 % recycelbar, klimaneutral und mit dem Blauen Engel zertifiziert. Auch Locher und Heftgeräte werden in den vier Farben erhältlich sein. Zudem wurde das Sortiment um einen Mini-Locher und zwei Mini-Heftgeräte ergänzt. 
 
Modernes Design trifft Umweltschutz 
© LeitzUm Farbe in den Alltag zu bringen und gleichzeitig die Umwelt zu schützen, entwickelt LEITZ das Recycle-Sortiment stetig weiter und geht dabei mit der Zeit. Denn egal ob zu Hause, im Büro oder in der Schule und Universität: Der Wunsch, umweltfreundliche Entscheidungen zu treffen, wächst. Mit dem neuen Leitz Recycle Mini-Hefter und dem passenden Mini-Locher geht dies auch auf kleinstem Raum. Kompakt, robust und langlebig fügen sich die beiden Neuprodukte individuell in jedes Arbeitsumfeld ein und lassen sich leicht verstauen.   

© LeitzUm Dokumente nachhaltig zu schützen, eignet sich der der neue Leitz Recycle Prospekthüllenspender. Die umweltfreundlichen A4-Klarsichthüllen aus 100 % (Pre-Consumer) recyceltem Kunststoff können schnell und einfach aus dem innovativen Spender entnommen werden. Auch die Spenderbox aus Karton ist vollständig recycelbar und lässt sich dank des kompakten Designs platzsparend in einer Schublade unterbringen. In gewohnter Premiumqualität und hochwertigem Design tragen alle klimaneutralen Produkte der erweiterten Leitz Recycle Serie zum Schutz der Umwelt bei und sorgen gleichzeitig für ein attraktives Erscheinungsbild im Büro oder Home-Office.

Ausgezeichnete Nachhaltigkeit  
Die Bemühungen um nachhaltiges Arbeiten und Umweltschutz bilden die Grundlage der Unternehmensphilosophie von LEITZ und brachten ACCO Brands EMEA kürzlich die EcoVadis-Bronzemedaille für die unternehmenseigenen Nachhaltigkeitsbemühungen ein. Bei der Bewertung durch EcoVadis werden vier wesentliche Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt: Arbeits- und Menschenrechte, Umwelt, nachhaltige Beschaffung und Ethik. Von den mehr als 100.000 Unternehmen, die jährlich von EcoVadis bewertet werden, gehört ACCO Brands zu den besten 20 % in der Kategorie „Herstellung von sonstigen Artikeln aus Papier und Pappe".

Über LEITZ ACCO Brands
Die LEITZ ACCO Brands GmbH & Co KG gehört seit 2017 zur Acco Brands Corporation, einem der weltweit größten Hersteller von Büroartikeln mit Sitz in Lake Zurich, Illinois (USA). Das an der NYSE notierte $2 Mrd. Unternehmen beschäftigt weltweit 6.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat eine lange Tradition darin, innovative Lösungen für den modernen Büroalltag und darüber hinaus zu entwickeln und das moderne Arbeiten zu vereinfachen und zu organisieren. Die Gruppe besitzt ein starkes Portfolio von mehr als 20 internationalen und regionalen Marken. Zu den bekanntesten Marken gehören Leitz, Kensington, Franken, Rapid, Esselte, Rexel, GBC und Nobo. Die Produkte des Unternehmens werden in mehr als 100 Ländern weltweit verkauft.
 
Kontakt: LEITZ ACCO Brands GmbH & Co KG, Wendela Freiesleben | wendela.freiesleben@acco.com | www.leitz.com

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 29.03.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)