BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Wie kann eine dauerhafte Gewichtsreduktion funktionieren?

Oftmals scheitern erfolgversprechende Diäten bereits an Hungergefühlen oder dem berüchtigten Jo-Jo-Effekt. Es gibt jedoch auch Möglichkeiten, sein Gewicht dauerhaft zu reduzieren, ohne sich ständig hungrig fühlen oder Angst vor der sofortigen Rückkehr der Pfunde haben zu müssen. In diesem Artikel erhalten Sie wertvolle Tipps, wie man mit Unterstützung von Sport und anderen Maßnahmen dauerhaft abnehmen kann.

Wie kann man richtig und dauerhaft abnehmen?

© Steve Buissinne, pixabay.comAbnehmen an sich ist bereits eine ziemlich schwierige Aufgabe, das niedrigere Gewicht dauerhaft zu halten ist aber noch deutlich schwerer. Menschen und ihr Stoffwechsel sind total unterschiedlich. Was für den einen gut funktioniert, muss nicht unbedingt bei jedem anderen auch zum Erfolg führen.

Es ist daher wichtig, sich auszuprobieren und dadurch herauszufinden, welche Methode am besten zu einem passt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, die alle Vor- und Nachteile haben. Entscheidend ist, dass man die gewählte Ernährungsweise in seinen Alltag integrieren kann, um das Abnehmen dauerhaft erfolgreich durchzuhalten.

Es gibt nicht den einen Weg, um seine Ziele zu erreichen und ein gesünderes Leben führen zu können. Dauerhafte Gewichtsreduktion ist mithilfe einer Ernährungsumstellung, aber auch durch Intervallfasten oder bestimmte Diäten möglich. Viele Anwender haben zum Beispiel auch mit Nahrungsergänzungsmitteln von Herbalife abnehmen können.

Praktische Tipps für dauerhaftes Abnehmen

Wie bereits erwähnt, ist es nicht einfach, für sich den passenden Weg zu finden. Vielen Menschen haben aber diese Tipps beim dauerhaften Abnehmen und Halten des Gewichts geholfen:

Realistische Ziele setzen
Setzen Sie sich realistische Ziele, die erreichbar und vor allem messbar sind. Vermeiden Sie es, sich durch unerreichbare Zielsetzungen selbst zu entmutigen. Stattdessen sollten Sie das Erreichen kleinerer Zwischenetappen anstreben, um Ihre Motivation aufrechtzuerhalten. Nach den ersten zehn verlorenen Kilos können Sie sich zum Beispiel mit einem Cheat Day belohnen.

Ernährungsumstellung
Eine Umstellung der Ernährung ist für einige Menschen unerlässlich, um das Abnehmen durchzuhalten. Dabei verzichten sie dauerhaft auf ungesunde Lebensmittel und begrenzen den Verzehr von raffiniertem Zucker, Kohlenhydraten und Fetten. Stattdessen konzentrieren sie sich auf den Verzehr von frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und mageren Proteinquellen.

Intervallfasten
Intervallfasten ist eine Ernährungsweise, bei der man an bestimmten Tagen oder in bestimmten Zeiträumen fastet. Dieser Verzicht kann helfen, den Stoffwechsel zu beschleunigen und das Abnehmen zu unterstützen. Es gibt verschiedene Arten von Intervallfasten, zum Beispiel die 16/8- oder die 5:2-Methode. Man sollte jede Methode zunächst eine Woche ausprobieren, um zu sehen, was am besten zu einem passt.

Sport treiben
Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil vieler Erfolgsgeschichten im Bereich der Gewichtsabnahme. Sie hilft nicht nur, Kalorien zu verbrennen, sondern kurbelt auch den Stoffwechsel an und baut Muskelmasse auf. Suchen Sie sich eine Sportart aus, die Ihnen Spaß macht, und versuchen Sie, diese jeden Tag mindestens 30 Minuten auszuüben.

Die passende Diät finden
Es gibt viele verschiedene Diäten, die dafür geeignet sind, das Abnehmen dauerhaft durchzuhalten. Zu den bekanntesten Diäten zählen die mediterrane Diät, die DASH-Diät und Low Carb. Bei der Wahl einer Diät ist es entscheidend, dass sie zu Ihrem Lebensstil passt. Nur können Sie deren Grundsätze dauerhaft befolgen.

Unterstützung suchen
Ein Partner kann eine große Motivation beim Abnehmen sein. Suchen Sie sich jemanden, dem Gewichtsreduktion ebenfalls wichtig ist und mit dem Sie Ihre Fortschritte und Herausforderungen teilen können. Die Unterstützung von Familie und Freunden kann ebenfalls hilfreich dabei sein, Ihre Ziele zu erreichen.
 

Fazit: Dauerhaft abnehmen

Mit der richtigen Einstellung, Planung und Unterstützung kann jeder dauerhaft abnehmen. Bestimmte Diäten können dabei helfen, durchzuhalten. Es ist jedoch wichtig, eine Ernährungsweise zu wählen, die zu Ihrem Leben passt und die Sie dauerhaft befolgen können. Gewichtsreduktion ist allerdings ein Marathon und kein Sprint. Daher sollten Sie sich stets realistische Ziele setzen.

Lifestyle | Gesundheit & Wellness, 13.01.2023
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
25
FEB
2023
ARCHE NOAH Saatgutfestival
Vielfalt säen – Freude ernten!
A-1120 Wien
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Die Weltgemeinschaft ist in Lebensgefahr!
In Anbetracht der aktuellen Oxfam-Studie fordert Christoph Quarch eine radikale Umverteilung
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Mehrweg für Kaffee, Kuchen und Co.: Nachhaltige Kaffee-to-go Becher auch für Bäckereibetriebe Pflicht

ISS-ESG Nachhaltigkeits-Rating:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Handschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Kommen Sie zum Berliner Klimaschutztag 2023

„The Netherlands are calling“

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • toom Baumarkt GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)