Unbeschwert shoppen mit dem Grünfuchs im Göttinger Advent

In der Zeit vom 28.11.2022 bis zum 31.12.2022 macht der Grünfuchs den Kund*innen des Göttinger Einzelhandels das Shoppen ein bisschen leichter.

Volle Taschen, lange Arme … so macht das Shoppen wenig Spass. Wer keine Lust hat mit allen Einkäufen durch die Stadt zu laufen, kann seine Einkäufe im Pop-Up-Store des Göttinger Startups kostenlos unterstellen. In der Zeit von 10 Uhr bis 19 Uhr bietet das Team diese Serviceleistung im Store in der Johannisstrasse/Ecke Pandektengasse (Galeria Gebäude) an.
 
© Grünfuchs Logistik„So können die Kund*innen ihr Shoppingerlebnis in der Göttinger Innenstadt mit einem entspannten Bummel über den Weihnachtsmarkt beenden" sagt Robert Vogel, beim Grünfuchs zuständig für das lokale Geschäft. „Und mit drei vollen Einkaufstaschen ist das einfach unbequem."
 
© Grünfuchs LogistikLina Paswerg, die den Popupstore leitet beschreibt den Service „Sie kommen einfach zu uns - wir lagern Ihren Einkauf sicher ein und Sie erhalten von uns eine Abholmarke." Aber damit nicht genug. Der Grünfuchs bietet bereits seit Mai die emissionsfreie Lieferung mit Lastenrädern bis nach Hause an - und das gilt natürlich auch im Advent.
 
Für 3 € im Citygebiet bzw. 5 € in den weiter entfernteren Stadtteilen können die Kund*innen sich Ihre Einkäufe auch direkt bis an die Haustür liefern lassen. Und Felix Dossmann, Chief Fox beim Grünfuchs ergänzt: „Wer im lokalen Handel einkauft unterstützt nicht nur seine Innenstadt - vielfach ist der lokale Händler mit uns sogar schneller als die Online-Riesen, und das ohne Waren durch halb Deutschland transportieren zu müssen."
 
Mit dem Unterstell-Service betonen die Gewinner des Innovationspreises 2022 des Landkreis Göttingen ihr Engagement für eine lebenswerte Innenstadt Göttingen.
 
Kontakt: Grünfuchs Logistik GmbH,  Felix Dossmann | pr@gruenfuchs-logistik.de | www.gruenfuchs-logistik.de

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 06.12.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
07
MÄR
2024
8. Pioneers of Change Online Summit - Motto "Mut zu Mut"
Ermutigende Impulse für unsere Zukunft
online
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Mobilität & Transport

Mehr als Schiene
Kommunen wollen die Wiederbelebung stillgelegter Bahnstrecken als Baustein der Verkehrswende nutzen, wie das Beispiel Trier zeigt.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Herber Rückschlag für Wirtschaft, Menschenrechte und Umwelt

REHAU schließt Vertrag für Windenergie ab

EU-Lieferkettengesetz: "Enthaltung Deutschlands unverantwortlich!"

Das neue forum ist da - Energiepraktikum in Kenia

Winkel, Ecken, Schrägen:

Green Solar GmbH: Ein Kärntner Pionier der Nachhaltigkeit im Energiebereich mit Plug & Play Lösungen

DFGE und EcoVadis: Strategische Partnerschaft um drei Jahre verlängert

Alpha IC veröffentlicht erste Gemeinwohlbilanz

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • toom Baumarkt GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig