Individualisierte Rucksäcke aus Autoschrott von Airpaq

In nur wenigen Schritten im 3D-Konfigurator wirklich individuelle Rucksäcke und Taschen personalisieren.

© AirpaqAus Airbags, Sitzgurten und Gurtschlössern entstehen nachhaltige und fair produzierte Upcycling-Rucksäcke und Accessoires. Die Materialien bekommen wir als Ausschussware aus der Autoindustrie und aus alten Autos auf Schrottplätzen. Dafür wurde uns der ‚Deutsche Nachhaltigkeitspreis 2022‘ in der Kategorie Design verliehen.

Ganz neu ist die Möglichkeit, unsere Produkte selbst zu gestalten: ideal als Firmengeschenk oder Merchandise-Produkt. Gesticktes Logo außen, gedruckter Slogan auf dem Innenfutter – es gibt viele Optionen. Das Ergebnis ist ein nachhaltiges Unikat, mit dem nebenbei auch noch Autoschrott verwertet und Ressourcen geschont werden. Schrott sei Dank, die Reise geht weiter!
 
Kontakt: Airpaq GmbH | info@airpaq.de | www.airpaq.de

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 01.11.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
29
FEB
2024
13. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
79108 Messe Freiburg
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Pioniere & Visionen

75 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte - ein Grund zum Feiern?
Für Christoph Quarch ein Anlass zu einer leidenschaftlichen Kampagne für den Humanismus bei gleichzeitigem Abschied vom Neoliberalismus.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Europa im Wandel

Mit Grüner Anreise in den Osterurlaub

Gemeinsam für 1,5 °C!

Advantech sichert sich einen Platz unter den weltweit 5% der besten nachhaltigen Unternehmen

Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel

Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

„Die Welt wieder ein klein wenig besser gemacht“

Ein Paket wütender Angry Gorillas:

  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • toom Baumarkt GmbH