BEE_Sommerfest_2024

Seeleiten Lake Spa Hotel

Frischekick am See

Südtirol ist vielfältig: Das perfekte Zusammenspiel von alpinen und mediterranen Einflüssen mit Bergen, Badestränden und Wassersportmöglichkeiten sowie ein buntes, kulinarisches Angebot bietet die Region am Kalterer See. Hier, eingebettet zwischen See und Weingütern, findet sich das SEELEITEN Lake Spa Hotel. Das südlichste Luxushotel in Südtirol überzeugt nach einem großen Umbau mit neuen Highlights: Das Adults-Only-Spa Sensea, erstreckt sich auf zwei Etagen und begeistert mit verschiedenen Ruheräumen und Saunen – Panoramablick inklusive. Kulinarisch verwöhnt das Haus mit leichten, frischen Gerichten aus regionalen Zutaten und setzt auf einen gefälligen Mix aus mediterranen und Südtiroler Einflüssen. Zentraler Treffpunkt im Hotel ist die neue Bar. Hier kredenzt das junge Team kreative Drinks mit selbst hergestellten Essenzen aus Früchten und Kräutern.

© Klaus PeterlinHoteliersfamilie Moser ist seit jeher auch in der Landwirtschaft rund um den Kalterer See tätig. Noch heute gehören der Anbau von Äpfeln sowie Wein und neuerdings auch eine Handwerksbrauerei zu den Standbeinen neben der Hotellerie. Wenige Kilometer vom Hotel entfernt, in Unterplanitzing findet sich das Weingut Moser, das mit ausgezeichneten Weinen, wie dem komplexen Sauvignon oder dem leichten Lagrein Rosé erfreut. Seit 2021 leitet die Sparte Landwirtschaft die 32 Jahre junge Benita Moser, Tochter der Hoteliersfamilie. Hauptaugenmerk legt sie bei ihrer Arbeit auf Nachhaltigkeit und Ökologie. Ihr Wissen rund um biodynamischen Ackerbau erweitert sie dabei stetig und setzt sich als Ziel, den Betrieb auf 100 Prozent regenerative Landwirtschaft umzustellen. Die Übernachtungspreise beginnen bei 179 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Verwöhnpension.
 
Weitere Informationen finden sich unter www.seeleiten.it

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 15.08.2022
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft - Ist die Party vorbei? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig