BEE_Sommerfest_2024

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

LIGANOVA ist führend im Bereich Brand- & Retail-Experience und auf die Transformation kommerzieller Retail-Flächen in phygitale Erlebnisräume spezialisiert.

Mit der Akquisition möchte die auf Brand- & Retail-Experience spezialisierte Unternehmensgruppe ihr Leistungsportfolio im Bereich Nachhaltigkeit und Digitalisierung für ihre Kunden weiter sinnvoll ergänzen.
 
Künftig wird ein nicht-finanzieller Report in Sachen Nachhaltigkeit verpflichtend. Auswirkungen jeglicher Geschäftsaktivitäten auf Umwelt und Menschenrechte sowie soziale Standards sollen somit zukünftig transparent dokumentiert werden, um Greenwashing zu verhindern. Mit dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Spenoki erweitert die LIGANOVA Group, spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung nahtloser physischer & digitaler Marken-, Produkt- und Serviceerlebnisse, nun ihre Expertise im Wachstumsbereich Nachhaltigkeit. 

v.l.n.r.: LIGANOVA Group-CEO Timo Schönauer mit den drei Spenoki-Gründern Niklas Schönstein, Markus Adler und Till Kundrun sowie LIGANOVA Managing Director Torsten Dietz © LIGANOVADas von LIGANOVA seit 2020 etablierte Leistungsportfolio Green Campaign Cycle® ist spezialisiert auf Nachhaltigkeitslösungen im Retail. Retail-Marken, die zukünftigen Anforderungen gerecht werden wollen, partizipieren an der 360°-Lösung:  Nachhaltigkeitsberatung, -design, -produktion und -reporting. Dabei wird die von Spenoki entwickelte cloudbasierte Softwarelösung, datenbasiert und transparent, alle umgesetzten Aktivitäten und deren Nachhaltigkeitswirkung aufschlüsseln. Retail-Maßnahmen werden somit mess-, optimier- und nachweisbar und im Report zusammengefasst.

Dazu Timo Schönauer, CEO LIGANOVA Group: „Sustainable Marketing ist zu einem der wichtigsten Themen für global-leading Brands geworden. Mit der Übernahme von Spenoki erweitern wir das Serviceversprechen der LIGANOVA Group in diesem Segment."

Torsten Dietz, Managing Director LIGANOVA und verantwortlich für den Bereich Sustainability Development ergänzt: „Zukünftig bieten wir unseren Kunden neben Beratung, Optimierung und Kommunikation auch softwarebasiertes CO2-Measurement der Marketingmaßnahmen an. So können wir Nachhaltigkeitsmanagement im Rahmen des Green Campaign Cycle® noch effizienter machen."

Um das Nachhaltigkeitsangebot im Bereich ESG-Management und -Reporting auszubauen, übernimmt die Agenturgruppe Spenoki mehrheitlich. Das Münchner Start-up hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen deutschen und europäischen Kunden einfache und effiziente Lösungen für deren Nachhaltigkeitsmanagement anzubieten. Die Idee zum cloudbasierten Produkt hatten die Spenoki-Gründer Markus Adler, 24 (Growth) und Niklas Schönstein, 23 (Product) nachdem sie eine digitale Impactplattform pilotiert hatten und merkten, wie wichtig es ist den Impact eines Unternehmens messbar zu machen. Daraufhin wurde mit verschiedenen Pilotkunden die Prozesse zur Nachhaltigkeitsberichterstattung analysiert: „Während des wochenlangen Sammelns und Auswerten der Daten wurde uns klar, dass sich dieser Prozess deutlich einfacher und nutzerfreundlicher mittels Technologie gestalten lässt,” so Adler. „Und daraus ist schließlich Spenoki entstanden." Mit Till Kundrun, 29 (Operations) haben die beiden ihren dritten Co-Gründer gefunden und bilden zusammen das Management-Team. 

Um den Wachstumsanspruch im Bereich Nachhaltigkeit, von Liganova als auch Spenoki selbst weiter zu stärken, wird Spenoki noch in diesem Jahr zur neuen Marke CODE GAIA repositioniert.

Die LIGANOVA Group setzt ihren Schwerpunkt auf Sustainability und Phygitale Markenerlebnisse. Zur wachsenden Firmengruppe zählen neben dem Neuerwerb Spenoki die gleichnamige LIGANOVA GmbH sowie die Tochterunternehmen LIGADIGITAL, LIGAPRODUCTION und die Digital Experience Agentur HERREN DER SCHÖPFUNG. Hauptsitz ist Stuttgart, weitere Unternehmensstandorte befinden sich in Berlin, Frankfurt, Amsterdam und Chicago.

Über LIGANOVA
LIGANOVA ist führend im Bereich Brand- & Retail-Experience und auf die Transformation kommerzieller Retail-Flächen in phygitale Erlebnisräume spezialisiert. Am Schnittpunkt Marke und Produkt entwickelt das Unternehmen Markenräume für globale Premium Brands aus den Bereichen Lifestyle, Sportartikel, Automotive, Fashion und Retail. Von der Strategieberatung über Design & Produktion bis hin zur weltweiten Implementierung und Digitalisierung – LIGANOVA bietet innovative Lösungen, die Orte dazu befähigen, als Interface für phygitale Interaktion zu agieren und das Marken-Erlebnis in den Mittelpunkt zu stellen.
Um sich als Unternehmen in punkto Nachhaltigkeit weiterzuentwickeln und auch die eigenen Kunden rund um Sustainable Marketing zu beraten, kooperiert LIGANOVA mit Deutschlands führender Expertenorganisation DEKRA. Das von LIGANOVA seit 2020 etablierte Leistungsportfolio Green Campaign Cycle® ist spezialisiert auf Nachhaltigkeitslösungen im Retail.
 
LIGANOVA ist ein Unternehmen der LIGANOVA GROUP, die über weitere spezialisierte Tochterfirmen verfügt. Dazu zählen LIGADIGITAL, eine Entwicklungseinheit für Software und Datenanalysetools in den Bereichen Brand und Retail, LIGAPRODUCTION, ein Full-Service-Produktionsunternehmen und Logistikhub, SPENOKI, ein Software- und Beratungsunternehmen im Bereich Corporate Sustainability, sowie die Digitalagentur HERREN DER SCHÖPFUNG mit Fokus auf digitalen Markenerlebnissen.

Kontakt: LIGANOVA, Helena Seck | helena.seck@liganova.com | liganova.group, liganova.com

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 08.08.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum eskaliert der Streit um Israel und Palästina ausgerechnet an den Hochschulen?
Christoph Quarch fordert mehr Kooperation, mehr Dialog und mehr Disputation
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Der Purpose-Match als Game Changer

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen