Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Experten und Meinungsführer treffen sich vom 30.6.-1.7. in Hamburg

Der Wirtschaftsgipfel EuroMinds geht in die dritte Runde

Am Donnerstag, den 30. Juni und Freitag, den 1. Juli 2022 findet im Helmut Schmidt Auditorium der Bucerius Law School in Hamburg der diesjährige Wirtschaftsgipfel EuroMinds statt. In den vergangenen zwei Jahren konnte sich EuroMinds als eine Veranstaltung von hoher Relevanz etablieren. In neun Panels zu Themen wie Werte und Verantwortung von Unternehmen, Medizin der Zukunft und Mobilitätswende werden mehr als 40 Experten, Entscheider und Meinungsführer aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Medien und Kultur zu Wort kommen, um Ideen und Standpunkte austauschen.
 
© Sören Bauer EventsDas Panel Klima und Umwelt wird präsentiert durch Siemens Smart Infrastructure, einem Geschäftsbereich des Industriekonzerns Siemens AG, der darauf ausgerichtet ist, Energiesysteme, Gebäude und Industrien auf intelligente Weise weiterzuentwickeln. Dazu gehören vernetzte, cloudbasierte digitale Angebote und Dienstleistungen von der intelligenten Stromnetzsteuerung bis hin zu intelligenten Speicherlösungen, von Gebäudeautomations- und Steuerungssystemen bis hin zu Schaltern, Ventilen und Sensoren. 
 
Die Idee von EuroMinds ist es, dass Vertreter mit unterschiedlicher Expertise und unterschiedlichen Interessen gemeinsam Lösungsansätze für aktuelle Probleme erarbeiten. So trifft Dr. Carsten Liesener, CEO von Siemens Smart Infrastructure in der Diskussion unter anderem auf die Nachhaltigkeitsexpertin und Zukunftsarchitektin Rebecca Freitag und die aktive Klimaschützerin und Schauspielerin Esther Schweins sowie auf Diego Clara, den Direktor Media & Public Relations von Dolomiti Superski, der größten Skidestination der Welt, wo in 16 Skigebieten mit 50 Liften und 1200 Pistenkilometern rund eine Million Skifahrer in jeder Wintersaison begrüßt werden. Der Südtiroler mit BWL-Studium in den Schwerpunkten Tourismus und Dienstleistungswirtschaft wird sich der Frage stellen, wie umweltschädlich der Skitourismus für Klima und Umwelt ist und was in den Dolomiten unternommen wird, um die Interessen der Wintersportler und der Tourismuswirtschaft mit den Anforderungen von Natur und Umwelt zu harmonisieren.  Carsten Liesener wird aufzuzeigen, wie diese Herausforderung teilweise auch durch intelligente technologische Lösungen gemeistert werden kann.
 
Die Stärke des Wirtschaftsgipfels EuroMinds ist genau das: die Zukunftsfragen aus vielen Perspektiven zu betrachten, wissend, dass es weder einen einzigen Erklärungsfaktor noch eine eindimensionale Lösung gibt. 
 
EuroMinds zeichnet sich als Event aus, wo Wirtschaftsexperten, Wissenschaftler und Politiker in angenehmer Atmosphäre mit Multiplikatoren und Meinungsführern aus anderen Berufs- und Lebenswelten zusammenkommen, die sie normalerweise eher nicht kennenlernen würden. „Der Austausch über fachliche und weltanschauliche Grenzen sowie über unterschiedliche Lebensrealitäten hinweg öffnet Horizonte und macht den Wirtschaftsgipfel so erfolgreich", sagt der Gründer und Veranstalter Sören Bauer.
 
Wer live dabei sein möchte, kann sich beim Businessnetzwerk kostenfrei registrieren und die Teilnahme anfragen. 
Aber auch digital können Interessierte dabei sein. Alle Panels stehen an den beiden Kongresstagen als Live-Stream kostenfrei auf www.eurominds.de zur Verfügung. 
 
Kontakt: Face-Club.com | info@face-club.com | www.face-club.com

Wirtschaft | CSR & Strategie, 12.06.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JUL
2024
Lunch & Learn: Vom Flop- zum Topcast.
Wie Sie und Ihr Unternehmen vom Podcast Boom profitieren können
online
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Feinde der Demokratie, Feinde des Rechts
Für Christoph Quarch haben BSW und AfD im Bundestag bei der Selenskyi-Rede ihr wahres Gesicht gezeigt.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Bildung, Kunst, Schönheit

Westlake Vinnolit-Kunden würdigen gemeinsame Fortschritte bei der Dekarbonisierung

“Toolbox für den Handel”

"Industry meets Renewables" am 11. September 2024 in Neumünster

CBD-Blüten kaufen: Deshalb werden sie auf Mallorca besonders gerne gekauft

Fünf Jahre EuroMinds – DER Wirtschaftsgipfel, 11.-12. Juli 2024 in Hamburg

TARGOBANK Stiftung startet erste Förderrunde für Biodiversitäts-Projekte

Respektvoll und voller Liebe: Öle in der Mehrweg-Flasche

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften