FA-Konferenzen Baukongress 2024

Unbeachteter wichtiger Helfer im Alltag - die Zugfeder

Zugfedern sind Helfer im täglichen Gebrauch und doch wird ihnen wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Sie sind alltäglich und führen doch viele wichtige Aufgaben aus. Dieser Beitrag befasst sich mit Zugfedern und ihren Einsatzmöglichkeiten.

Was ist eine Zugfeder und wofür kann man sie verwenden?
© rkit, pixabay.comZugfedern entstehen wie Spiralfedern durch gewundenen Stahldraht. Durch die Stärke des verwendeten Drahtes und dadurch wie eng sie gewunden werden, kann man die Kraft der Zugfedern schon beim Anfertigen vorbestimmen. An beiden Enden befinden sich jedoch Ösen und ihre Aufgabe ist es, sich bei Zug dehnen zu lassen und bei Entspannung wieder in die ursprüngliche Form zurückzuziehen.

Durch die Ösen an beiden Enden kann die Zugfeder an zwei unterschiedlichen Bauteilen montiert werden und hält diese zusammen, das ergibt einen Klappmechanismus.

Beispiele für den Einsatz von Zugfedern
Ein gutes Beispiel ist das Zugfeder Garagentor oder auch das Sektionaltor. Beide werden durch Zugfedern geschlossen gehalten. Von dem normalen Kipp-Garagentor weiß jeder, dass es Kraft braucht, bis es ein Stück geöffnet ist, danach geht es einfach und das Zugfeder Garagentor bleibt bei gespannter Feder offen. Schließt man das Zugfeder Garagentor, spürt man deutlich, dass die Feder beim Schließen unterstützt. Die Zugfeder hält das Garagentor fest geschlossen, ohne, dass es zusätzlich fixiert werden muss.

Auch beim Sektionaltor übernimmt die Zugfeder diese Funktion. Hier ist die Zugfeder mit Seilen verbunden und Torsionsfedern unterstützt dabei. Die Torsionsfeder wirkt sich auf die Drehfunktion bei den Zugseilen aus.

Ein weiteres Beispiel für das Wirken der Zugfedern ist der Bettkasten.

Zugfedern halten das Oberteil mit dem Unterteil verbunden. Öffnet man den Bettkasten durch Aufwärtsbewegung, gibt die Zugfeder nach und man kann den Bettkasten öffnen, um Gegenstände hinein oder herauszunehmen. Die Zugfeder dehnt sich und beim Schließen zieht sich die Zugfeder in ihre ursprüngliche Form zurück und schließt den Bettkasten, somit ist das Bett mit dem Bettkasten fix verbunden und trotzdem kann man ihn öffnen und schließen.

Entsprechend der Anforderungen sind Zugfedern in verschiedenen Größen und Stärken erhältlich. Ihr Einsatzgebiet beginnt bei kleinem Spielzeug oder Schlössern. Von Fahrzeugen, diversen Zangen über das Zugfeder Garagentor, Trampoline, Campingbetten bis hin zu großen landwirtschaftlichen Maschinen sind die Einsatzgebiete breit gefächert. Es gibt also viele verschiedene Einsatzgebiete und Tausende von Anwendungsmöglichkeiten.

Die Bauweise der Zugfeder entscheidet ihr späteres Einsatzgebiet
Einige mögliche Anwendungsbereiche im Maschinenbau:
  • Beim Karosseriebau.
  • Beim Geräte- oder Anlagenbau.
  • Beim Fahrzeugbau.
  • In vielen verschiedenen Mechanismen.
Zugfedern werden aus ovalem oder rundem Stahldraht hergestellt. Dieser wird in einem speziellen Verfahren in die Zugfederform gebracht. Die Ösen werden direkt bei der Herstellung mitgeformt.

Oft werden Zugfedern auch Tonnen- oder kegelförmig hergestellt. Diese Form gibt der Zugfeder mehr Belastungsmöglichkeit und macht sie langlebiger. Die Ösen werden je nach Bedarf des Einsatzes geformt.

Weiter zu erwähnen ist, dass man Zugfedern, die nicht geschützt verbaut sind, wie in Fahrzeugen oder Garagentoren regelmäßig kontrollieren sollte. Eine Zugfeder kann durch jahrelange Verwendung und dadurch hohe Beanspruchung des Materials brechen. Gerade beim Garagentor oder bei der Torsionsfeder besteht diese Gefahr. Nicht gewartete Zugfedern in Fahrzeugen oder Trampolinen können zu schweren Unfällen führen. Darum immer regelmäßig kontrollieren und gegebenenfalls erneuern.

Die Geschichte der Federtechnik, kurz zusammengefasst
Neben Rad und Hebel ist die Federtechnik eines der ältesten Hilfsmittel in der Geschichte. Wurden zu Anfang die federnden Eigenschaften von Holz, wie zum Beispiel der Bogen zum Jagen genutzt, änderte sich das in der Eisenzeit. Durch das Bearbeiten von Metall und der Herstellung der ersten Waffen wurden auch begonnen, Federn aller Art herzustellen. Wann die Namensgebung "Feder" verwendet wurde, ist nicht eindeutig belegbar. Zugfedern sind hilfreich und übernehmen viele Arten von Aufgaben in unserem Alltag. Von ganz klein in Spielzeugen bis groß und schwer in Maschinen aller Art.

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 23.02.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
13
JUN
2024
ACHEMA 2024 - Freitickets für forum-Leser!
Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie
60327 Frankfurt am Main, 10.-14.06.2024
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München und online
30
JUN
2024
Constellations Week 2024
Inspiration, Klarheit und Empowerment
I-39040 Tramin, Südtirol
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

"Um die Gegenwart zu verstehen, müssen wir uns die Vergangenheit ins Bewusstsein zu rufen."
Christoph Quarch begrüßt die Feierlichkeiten zum D-Day in der Normandie.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

QUADRA energy stellt innovativen Service zur Direktvermarktung von Solarstrom vor

Deutscher Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2024

Und jetzt legen wir noch eins drauf!

Familienunternehmen eröffnet »Bronner Haus & Dr. Bronner's Museum« in Laupheim

Klaus Töpfer – das grüne Gewissen Deutschlands

Fachkräftenachwuchs: Porsche zeichnet MINT-Talente aus

Neuerscheinung: EINE WELT-Album Vol. 5 ab sofort verfügbar

Neue praxisorientierte Fortbildung zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.