BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Latex, Nitril oder Vinyl Handschuhe:

Welches Material ist am umweltfreundlichsten?

Handschuhe sind in vielen Branchen und Berufen ein wichtiger Teil der PSA. Doch die Auswahl ist groß und schnell stellt sich die Frage, welches Material sich am besten eignet. Fernab der spezifischen Materialeigenschaften, sollte beim Kauf von Hygienehandschuhen auch der Umweltaspekt im Fokus stehen.

Latexhandschuhe - biologisch abbaubare und branchenübergreifend einsetzbare Arbeitshandschuhe
Bei Latex handelt es sich um ein Naturmaterial, das aus Kautschukbäumen gewonnen und durch den Zusatz verschiedener Stoffe weiterverarbeitet wird. In der Medizin, in der Gastronomie und in der Pflege spielen umweltfreundliche Latex Handschuhe eine wichtige Rolle. Im Gegensatz zu Vinyl und Nitril sind Latexhandschuhe biologisch abbaubar, was sie zu einer umwelt- und klimaschonenden Entscheidung macht. Allerdings kann Latex bei empfindlichen Menschen Allergien auslösen, wodurch es notwendig sein kann, ein ebenso robustes aber hautfreundlicheres Material aus synthetischer Herstellung zu wählen. In Berufen, in denen der Tastsinn und die Berührungsempfindlichkeit essentiell sind, wird daher am liebsten zu Latex gegriffen.

Nitrilhandschuhe, eine umweltfreundliche Alternative zu Latex?
Wer unter eine Latexallergie leidet, braucht nicht auf hochwertige und umweltschonende Handschuhe in der persönlichen Schutzausrüstung verzichten. Nitril ist ein biologisch abbaubares Material, das obendrein über eine ganze Bandbreite positiver Eigenschaften verfügt. Die Handschuhe sind flexibel und reißfest, zeichnen sich Säurebeständigkeit aus und sind äußerst hautfreundlich. Die Handschuhe sind in verschiedenen Farben erhältlich und haben sich in zahlreichen Branchen trotz ihrer im Vergleich zu Latex und Vinyl höheren Preise durchgesetzt. In den Eigenschaften unterscheiden sich Nitril und Latex kaum, sodass der hauptsächliche Unterschied auf der Verträglichkeit beruht. Während Latex problematisch werden kann, sind keine Allergien gegen Nitrilhandschuhe bekannt.

Vinylhandschuhe sind praktisch und günstig, aber ...
In puncto Umweltfreundlichkeit sind sie keine Alternative. Der Kunststoff ist nicht kompostierbar und nicht biologisch abbaubar. Um die gewünschte Elastizität, Flexibilität und Reißfestigkeit zu erreichen, enthalten Vinylhandschuhe Weichmacher. Wenn man an zukunftsweisende Materialien und an eine Verringerung des CO2-Fußabdrucks denkt, schneidet Vinyl in Form von Einmalhandschuhen am schlechtesten ab. Dennoch hat auch Vinyl seine Vorteile und Nachteile. Es handelt sich um ein hautfreundliches, aber nicht um ein lebensmittelechtes Material. Auch Fette, Öle und Säuren sollten nicht mit Vinyl in Berührung kommen. Vor Bakterien und Keimen schützt das weniger umweltschonende Material aber genauso gut wie Nitril und Latex.

Entscheidet man nach dem Umweltfaktor, stehen Nitril und Latex im Fokus. Bei Latexhandschuhen muss man abwägen, wie die Milch des Kautschukbaumes gewonnen wurde. Nitril ist ein synthetisches Material, das frei von Weichmachern ist und das die gleichen biologisch abbaubaren Eigenschaften wie Latex aufweist. Doch das Material ist antiallergen und steht in keinem Zusammenhang mit Monokulturen, die für den Anbau von Kautschukbäumen großflächig notwendig sind. Am schlechtesten schneidet Vinyl ab. Es kann Weichmacher enthalten, ist nicht biologisch abbaubar und wird auf dem Planeten über viele Jahrhunderte erhalten bleiben.

Lifestyle | Gesundheit & Wellness, 01.02.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
25
FEB
2023
ARCHE NOAH Saatgutfestival
Vielfalt säen – Freude ernten!
A-1120 Wien
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Beispielhaftes Contracting:
Projekt in Nieder-Olm wurde auch wegen guter Übertragbarkeit ausgezeichnet
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Mehrweg für Kaffee, Kuchen und Co.: Nachhaltige Kaffee-to-go Becher auch für Bäckereibetriebe Pflicht

ISS-ESG Nachhaltigkeits-Rating:

Gold für KAISER+KRAFT

toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

Klimaneutrale Handschuhe, entwickelt in Tirol

ESG-Ratings:

Kommen Sie zum Berliner Klimaschutztag 2023

„The Netherlands are calling“

  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • toom Baumarkt GmbH