Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Nachhaltige Geschenke:

8 Ideen für umweltschonendes Schenken

Längst hat es sich zu einer breiten Bewegung entwickelt, unser Konsumverhalten ehrlich zu reflektieren und dementsprechend umzustellen. Plastikfrei anstatt Verpackungswahnsinn heißt die Devise und Klimaschutz wird großgeschrieben. Deshalb kann sich Nachhaltigkeit im Alltag in vielerlei Hinsicht zeigen, beispielsweise durch eine energieschonende Lebensweise, durch den Verzicht auf Fleischprodukte, durch den Verzehr biologisch angebauter Lebensmittel aus der Region oder durch ein autofreies Leben. Das ist bereits ein sehr erfreulicher Anfang, der sich im besten Fall auch in der Wahl der diesjährigen Weihnachtsgeschenke spiegeln sollte. Möglichkeiten, nachhaltig einzukaufen und damit sogar noch gute Initiativen zu fördern, gibt es nämlich inzwischen genug.

Hier sind einige Tipps, wie die Päckchen unterm Weihnachtsbaum mit dem eigenen grünen Gewissen vereinbar werden.

Warum umweltfreundlich schenken?
Eine Mehrweg-Wasserflasche hilft unzählige Einweg-Plastikflaschen einsparen. © dopperWer wirklich seinen Beitrag zu einer erfreulicheren Ökobilanz und zu besseren Lebensmittelbedingungen rund um den Globus leisten möchte, stellt seine Einstellung zu vielen Themen um und bezieht dadurch auch sämtliche Lebensbereiche in diese Philosophie mit ein. Dazu gehört unter anderem auch, kaputte Geräte zu reparieren, anstatt sie gedankenlos durch neue zu ersetzen oder Secondhand-Kleidung zu kaufen, damit die großen Modehäuser und deren ausbeuterische Arbeitsmethoden nicht weiter unterstützt werden. Ebenso wie auf fair produzierte Waren zu achten und umweltschonende Verkehrsmittel zu nutzen. Da liegt es doch nur nahe, auch zur Weihnachtszeit dem Wunsch nach einer besseren Ökobilanz treu zu bleiben und bei den Geschenken direkt einen praktischen Beitrag zu leisten.

Wenn wir flächendeckend einen Wandel herbeiführen wollen, ist es schließlich vonnöten, dass sich möglichst viele Menschen von diesen guten Ideen begeistern lassen und diese ebenfalls selbst übernehmen. Verschenken Sie nachhaltige Überraschungen, so wirkt sich das in gleich mehrfacher Hinsicht positiv aus: Sie schonen im Kleinen selbst die Umwelt, indem Sie beispielsweise auf natürliche Materialien setzen. Dazu gehört auch, vor Ort einzukaufen, anstatt Versanddienste zu nutzen und die Geschenke umweltfreundlich einzupacken, beispielsweise in Stoff.

Sie gehen gleichzeitig mit gutem Beispiel voran und inspirieren den Beschenkten, es Ihnen künftig gleichzutun. Erfahrungsgemäß sind viele einfach zu bequem, ihre Gewohnheiten zu ändern oder haben sich bis dato noch zu wenig mit alternativen Produkten beschäftigt. Gerade ihnen hilft aber ein Impuls von außen, zukünftig ebenfalls mehr Wert auf Umweltschutz zu legen. Und nicht zuletzt fördern Sie mit Ihrem Kauf zukunftsweisende Firmen und stellen sozialen oder ökologisch engagierten Organisationen die nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung, deren wertvolle Arbeit weiterzuführen.

Welche Ideen kommen konkret in Frage?

Fair produzierte Lebensmittel
Wie wäre es mit Kaffee oder Schokolade von Plantagen, die wirklich Wert auf das Wohl ihrer Mitarbeiter und den Umweltschutz legen? Mit dem Kauf stärkt man diese vorbildlichen Strukturen und sichert Arbeitsplätze vor Ort.

Kochbuch für die vegetarische, vegane oder saisonale Küche
Damit fällt die Umstellung auf tierfreie Kost direkt viel leichter.

Praktische Alltagshelfer
Metalltrinkflasche für unterwegs machen den Kauf von Einwegflaschen überflüssig und praktische Thermobecher ersetzen jeden Coffee to go-Becher und sehen zudem cool aus. Snacks können in ökologischen Bienenwachstüchern oder Bambus-Boxen transportiert werden.

Leckereien aus der Gegend
Ob Honig, Likör oder Marmelade - in heimischen Hofläden gibt es viele tolle Produkte, die biologisch hergestellt wurden.

Kleidung aus fairer Bio-Baumwolle oder Schafwolle
Die tut nicht nur der Umwelt gut, sondern reizt die Haut auch viel weniger und ist von Natur aus atmungsaktiv. Denn bei der Herstellung werden weniger schädliche Stoffe verwendet und somit besteht auch hier ein direkter Nutzen für die Umwelt.

Natürliche Pflegeprodukte aller Art
Hier gibt es von der plastikfreien Zahnbürste über völlig chemikalienfreie Cremes und feste Shampoos inzwischen eine riesige Auswahl. Herrlich duftende Seifen kann man zudem auch recht einfach selbst herstellen.

Nachhaltige Gutscheine
Damit kann sich der Beschenkte selbst im Unverpackt-Laden oder beim Kleidertauschservice etwas Passendes aussuchen. Gutscheine sind individuell nutzbar und die Beschenkten können so selbst etwas für den Umweltschutz und eine nachhaltigere Lebensweise tun.

Abonnement für eine Gemüsebox
Diese enthält jede Woche knackig frische Zutaten und sorgt für Abwechslung in der Küche. Damit wird nicht nur nachhaltige Ernährung gefördert, sondern Sie tun auch den regionalen Bauern etwas Gutes. 

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 20.12.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Rekord IFAT Munich, 13. - 17. Mai 2024

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Grüner Kraftwerksgipfel in Berlin am Brandenburger Tor

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften