Wo sich Kapital und nachhaltige Unternehmen treffen

Brückenschlag zwischen der Finanzbranche und einer nachhaltigen Wirtschaft auf der Impact Finance Conference (28.9.)

Kapital alleine reicht nicht. Die „Impact Finance Conference" vernetzt engagierte Personen der Finanzwelt mit einer gemeinsamen Vision: Die Brücke zwischen der Finanzbranche und einer nachhaltigen Wirtschaft zu bauen. Das Programm ist bekannt und besticht mit wegweisenden Themen und hochkarätigen Referierenden.

An der Konferenz am 28. September treffen sich 350 Fachleute zu einem branchenübergreifenden Wissensaustausch. © NZZ ConnectAn der Konferenz am 28. September treffen sich 350 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und der Finanzindustrie in Bern zu einem branchenübergreifenden Wissensaustausch. Gemeinsam finden wir Lösungen für einen starken Finanzplatz Schweiz und sichern die Lebensgrundlagen der kommenden Generationen.
 
Rund 25 Fachpersonen aus dem In- und Ausland geben inspirierende Denkanstösse für einen nachhaltigen Finanzplatz und somit für eine stabile und zukunftsfähige Schweizer Wirtschaft. Unter den Referierenden finden sich bekannte Persönlichkeiten wie Bundesrat Ueli Maurer, Elina Kamenitzer, Abteilungsleiterin Koordination Klimaschutz und Umwelt, Europäische Investitionsbank, und Sir Ronald Cohen, Unternehmer und Impact Pionier. 
 
In verschiedenen Sessions gestalten die Teilnehmenden die Konferenz individuell mit und vertiefen spezifische Themen rund um Finanzindustrie, Unternehmertum, Investment und Politik mit Expertinnen und Experten in einem kleineren Rahmen. Sämtliche Informationen zum Programm und den Referierenden finden Sie auf der Webseite.
 
Kontakt: Tom Rieder, NZZ Connect | tom.rieder@nzz.ch | www.impactfinanceforum.ch

Lifestyle | Geld & Investment, 23.08.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Gemeinde und Kreis helfen bei der Gebäudesanierung
Sprendlingen-Gensingen und Mainz-Bingen haben eigene Förderprogramme aufgelegt
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Der große Preisregen

Green Response Study von Essity

Bäume pflanzen und Klima schützen

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany 2021 ausgezeichnet

HPS erhält den „Innovationspreis Berlin Brandenburg“ für weltweit ersten Ganzjahres-Stromspeicher für Eigenheime

Carglass®-Stiftung GIVING BACK legt sich für „RTL-Spendenmarathon“ ins Zeug

Nicht nur an Weihnachten: PERÚ PURO rettet mit Schokolade Regenwald

Ein bedeutender Beitrag zum umweltfreundlichen Reifen

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG