DuPont Sustainable Solutions erwirbt KKS Advisors

Durch den Zusammenschluss erweitert DSS seine Kompetenzen und gewinnt einzigartige ESG Expertise

© DuPont Sustainable Solutions
DuPont Sustainable Solutions (DSS) hat heute den Erwerb von KKS Advisors, einem im Bereich Umwelt, Soziales und Corporate Governance (ESG) führenden internationalen Beratungsunternehmen, bekanntgegeben. Mit dieser Übernahme, die am 30. Juni wirksam wurde, erweitert DSS sein Dienstleistungsangebot um neues geistiges Eigentum (IP), Methodologien, Tools und Kompetenzen im Bereich ESG und Nachhaltigkeit. Durch die Kombination mit dem historischen Betreibererbe von DSS und der Expertise des Beratungsunternehmens in den Gebieten operatives Risiko, Kompetenzentwicklung, Datenanalyse und digitalen Technologien kann DSS seinen Kunden nun eine wahrhaft integrierte Transformationslösung bieten, die sie bei der Verwirklichung von Nachhaltigkeitszielen unterstützt.

Davide Vassallo, Chief Executive Office von DuPont Sustainable Solutions. © DuPont Sustainable Solutions„Wir bei DSS glauben, dass das Management von Risiken und die Verbesserung von Betriebsabläufen grundlegend mit Nachhaltigkeit und ihrer Auswirkung auf die Gesellschaft verknüpft sind", sagt Davide Vassallo, Chief Executive Office von DuPont Sustainable Solutions. „Unser Erwerb von KKS Advisors erlaubt uns, unseren Kunden ein tieferes Verständnis, umfassendere strategische Expertise und integrierte Kompetenzen zu bieten, damit sie ESG- und Nachhaltigkeitspläne entwickeln und umsetzen, Menschen erfolgreich schützen, den Betrieb optimieren und eine nachhaltige Zukunft begründen können."

KKS Advisors ist einer der führenden Marken im ESG-Bereich und ist für akademischen Einblicke, Finanzwissen und strategische Expertise bekannt, mit denen das Beratungsunternehmen Investoren, Stiftungen, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen (NGO) hilft, kühne und wirksame Strategien zu entwickeln, die für eine nachhaltigere Gesellschaft wegbereitend sind. Mit dieser Akquisition gewinnt DSS ein hochrangiges Beraterteam mit Erfahrung aus mehr als 100 ESG-Beratungsprojekten. Dazu zählt auch der weltweit anerkannte Vordenker und Akademiker im Bereich ESG, George Serafeim, Charles M. Williams Professor of Business Administration an der Harvard Business School. 

„DSS hat bei der Schaffung von sichereren Arbeitsplätzen, der Minimierung von Risiken und der Erzielung von operativer Exzellenz eine internationale Spitzenposition", sagt Serafeim. „KKS Advisors freut sich darauf, gemeinsam mit DSS Kunden den Wert der Integration von ESG in ihre Geschäftsmodelle näher zu bringen, so dass sie zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen können."

Das breitgefächerte internationale Team von KKS Advisors besteht aus hochrangigen, erfahrenen Beratern mit Sitz in Boston, Massachusetts, USA; London, Großbritannien und Athen, Griechenland. Mit den KSS Advisors Beratern verfügt DSS für die Betreuung seiner Kunden weltweit nun über mehr als 1.000 Full-Service-Mitarbeiter*innen und Expert*innen. Die Mitarbeiter*innen von KSS Advisors werden weiterhin an ihren bisherigen Standorten tätig sein. Der Name und die Marke von KKS Advisors werden nach der Übernahme beibehalten.

Über DuPont Sustainable Solutions
DuPont Sustainable Solutions (DSS) ist ein führender Anbieter von Beratungsdiensten für das Betriebsmanagement, mit denen Unternehmen ihre Mitarbeiter und Vermögenswerte schützen, ihre betriebliche Effizienz verbessern, Innovationen rascher vorantreiben und die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter steigern können.  Durch die Integration der langjährigen Erfahrung von DuPont, der umfassenden Branchen- und Geschäftsprozesskompetenz und ein gut aufgestelltes Team von Fachberatern unterstützt DSS seine Kunden dabei, das eigene Betriebsmanagement in einen Wettbewerbsvorteil umzuwandeln.  Weitere Informationen finden Sie unter https://bit.ly/dss-kks.

DuPont ist Eigentum von Tochterunternehmen der DuPont de Nemours, Inc. und für einen begrenzten Zeitraum an DSS lizensiert.
 
Kontakt: DuPont Sustainable Solutions, Esat Birgen | Esat.Birgen@ConsultDSS.com

Wirtschaft | CSR & Strategie, 28.07.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
18
APR
2022
Bundespreis Ecodesign 2022
Wettbewerb um herausragendes ökologisches Design - jetzt bewerben!
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Intelligente Verbindung schafft Effizienz
Die Stadt Koblenz setzt am Bildungs- und Sportzentrum Asterstein auf Solarenergie und Kraft-Wärme-Kopplung
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Erholung, Wellness und Co. auf Kosten des Arbeitgebers

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Französischer Uranatlas zeigt Daten und Fakten zu den oft verdrängten Gefahren der Atomindustrie

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG