Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Modibodi launcht neue Produktreihe für Eltern und Babys

Schwangerschaft und Wochenbett ganz neu erleben

Modibodi ist Australiens Experte für auslaufsichere Kleidung und hat in den acht Jahren seiner Firmengeschichte über 660.000 Menschen auf der ganzen Welt mit seinen Produkten bei Menstruation und Blasenschwäche unterstützt. Nun treibt die Brand ihre Mission mit einer Maternity & Baby Linie einen Schritt voran. Auch die neue Serie ist auslaufsicher – und besteht aus neun Produkten, die Eltern während und nach der Geburt unterstützen und der nächsten Generation helfen, noch früher mit dem Thema Nachhaltigkeit zu beginnen. Besser für Eltern, Babys und den Planeten.

Einfach zu waschen, bequem zu tragen und unabhängig im Labor getestet, damit sie saugfähiger ist als jede andere wiederverwendbare moderne Stoffwindel*, kombiniert die Modibodi Windel umweltfreundlichen Schutz mit wissenschaftlich bewiesener Hochleistung. © ModibodiDie Kollektion wurde entwickelt, um Neu-Eltern dabei zu helfen, geschützt, bequem und selbstbewusst durchs Leben zu gehen – denn Eltern zu werden ist schon kompliziert genug, und niemand sollte sich nun noch Sorgen über Körperflüssigkeiten machen müssen. Die Produktlinie enthält eine innovative wiederverwendbare Windel, einen stützenden Still-BH und ein Still-Top, einen sicheren Maternity-Slip mit Maxi-24hrs-Technologie (der nimmt bis zu 50 ml auf!) und einen "Control”-Slip aus recyceltem Gewebe für die Zeit nach der Geburt – alles entwickelt, um die Erfahrungen rund um Schwangerschaft und Wochenbett zu revolutionieren.

Für den Körper der Eltern …
© Modibodi© ModibodyDie durchdachten neuen Designs sind wissenschaftlich erprobt und geben Eltern ein sicheres, trockenes und geschütztes Gefühl – ganz gleich, ob sie Milchfluss, Ausfluss, Blutungen nach der Geburt oder eine Blasenschwäche managen wollen. So können Eltern unbequeme, unzuverlässige Einweg-Stilleinlagen und Wochenbetteinlagen gegen leistungsstarke Produkte eintauschen – und gleichzeitig den Planeten vor unnötigem Müll bewahren. Ohne auf Form, Komfort oder Stil verzichten zu müssen.

… und des Babys
Einfach zu waschen, bequem zu tragen und unabhängig im Labor getestet, damit sie saugfähiger ist als jede andere wiederverwendbare moderne Stoffwindel*, kombiniert die Modibodi Windel umweltfreundlichen Schutz mit wissenschaftlich bewiesener Hochleistung. Sie enthält ein cleveres schwarzes Futter, das abweisend wirkt gegen Gerüche, Flecken und, nun ja, alle festen Stoffe, die in der Windel landen. Zudem bietet sie kompletten Schutz über Nacht*, so dass Eltern ruhig schlafen können, weil sie wissen, dass ihr Baby gut geschützt ist (und weil sie nicht geweckt werden von einem nassen, weinenden Baby!).

Das wiederverwendbare Windel-Design von Modibodi passt sich dem wachsenden Baby (5-18 kg) an und wird aus superweichen Materialien in niedlichen, von der Natur inspirierten Designs gefertigt. So sparen Eltern Geld, während das Baby obendrein auch noch süß aussieht.

Im Durchschnitt trägt ein Baby etwa 6.500 Windeln, bevor es auf Unterwäsche umsteigt. Das summiert sich: Weltweit landen täglich fast eine Milliarde Wegwerfwindeln auf der Mülldeponie. So sind die neuen Modibodi Produkte besser für das Baby und für den Planeten. Das komplette Baby-Sortiment umfasst wiederverwendbare Windeln, einen Booster-Pack, eine wiederverwendbare Windeltasche sowie biologisch abbaubare Bambus-Windeleinlagen.

*Modibodis wiederverwendbare Windel wurde von einem führenden globalen Labor wissenschaftlich zertifiziert, um bis zu 1026 ml Flüssigkeit mit einem herausnehmbaren Windelverstärker aufzunehmen. Ein Baby trinkt im Durchschnitt alle paar Stunden 100 ml.
 
Über Modibodi
Modibodi® ist moderne, schützende Kleidung, die geschaffen wurde, um allen Körpern mehr Selbstvertrauen und Komfort zu schenken, und eine nachhaltigere Alternative zu Einweg-Hygiene anzubieten. Fast zwei Jahre hat Gründerin und CEO Kristy Chong damit verbracht, ihre patentierte Modifier Technology® für auslaufsichere Unterwäsche zu entwerfen, zu entwickeln und zu testen. Modibodi glaubt, dass es so einfach sein sollte, eine positive Veränderung zu bewirken, wie unsere Unterwäsche zu wechseln. Mit einer wiederverwendbaren, nachhaltigen Produktlinie, die allen Körpern auf diesem Planeten zugutekommt, trägt Modibodi dazu bei, Tabus zu brechen, Horizonte zu öffnen und über "Unaussprechliches" zu reden.

Mehr Informationen über Modibodi gibt es online: eu.modibodi.com und auf Instagram: @modibodi / @modibodi_family
 
Kontakt: ad publica Public Relations GmbH, Julia Wiezorek | julia.wiezorek@adpublica.com

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 20.07.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
AUG
2024
StiftungsApéro SommerTour mit Engagement Global
Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?
Berlin, 27.08. Frankfurt a.M., 04.09. CH-Basel
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Lassen Sie sich begeistern von einem Buch, das Hoffnung macht

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Ökologisch vorbildlich warm baden
Die Moseltherme Traben-Trarbach spart nach umfassender Sanierung mehrere 10.000 Liter Heizöl ein
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

25.000 Quadratmeter Blühflächen für den Artenschutz

Nachhaltigkeit zieht Fachkräfte an

Immobilien-Boom in Dubai – was steckt dahinter?

Wie machst Du das eigentlich in Deiner Stiftung?

Personalisierte Produkte für nachhaltige Unternehmen: Diese Vorteile bietet die CNC-Gravur

Fit für die Fußball-EM: Wo Gastrobetriebe Umsatz liegen lassen

Wetter oder Klima? Europa wird zum Hotspot des Klimawandels

Ankündigung 17. Europäischer Kongress (EBH), 16.-17. Oktober 2024 in Köln

  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.