Wie kann man Stoffbeutel im Einzel- und Großhandel benutzen?

Die Stoffbeutel können in verschiedenen Bereichen benutzt werden, im Unternehmen oder zu Hause. Entdecken Sie ungewöhnliche Ideen, wie man einen Stoffbeutel einsetzen kann.

  1. Vielseitige Nutzung der Stoffbeutel
  2. Stoffbeutel im Unternehmen

Vielseitige Nutzung der Stoffbeutel
© saketos.deDie Stoffsäckchen benutzt man am häufigsten, um Geschenke zu verpacken, z.B. für Hochzeit, Geburtstage, Frauentage oder Valentinstage. Auch die dekorativen Blumentöpfe kann man mit einem Beutel aus Jute, Organza oder Leine verschönern. Andere Idee ist Kosmetik oder handgemachte Seife in einem Beutel zu verpacken und jemanden schenken. Außer den Geschenken, die man selbst vorbereiten kann, kann man auch Beutel für Unternehmen benutzt werden, z.B. im Vertrieb von handgefertigten Kerzen, Schmuck oder Duftseifen. Stoffbeutel werden auch zur Inspiration, um originelle und kreative Geschenke zu machen. Sie sind auch Wäschebeutel, Tragetaschen zum Einkaufen oder Turnbeutel. Man findet sie schlicht oder mit personalisierten Aufdrucken. Es gibt auch Möglichkeiten, bestimmte Motive zu bestellen, z.B. zu Weihnachten, Halloween oder für den Valentinstag. Ein großes Angebot von den Stoffbeuteln zu einem guten Preis finden wir beim Klein Beutel Großhandel.

Stoffbeutel im Unternehmen
Die Stoffbeutel können als Werbegeschenken benutzt werden, nicht nur zu Weihnachten. Das Sortiment umfasst Säckchen aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Größen, sodass man für jedes Geschenk die ideale Verpackung auswählen kann. Der Aufdruck kann natürlich auch den Firmennamen und das Logo anbringen. Die Werbeprodukte müssen nicht teuer sein, das Wichtigste ist, dass sie in Erinnerung bleiben und positive Assoziationen aufbauen. Die Geschenke für Geschäftspartner können eine große Wirkung auf die Geschäftsbeziehungen entfalten. Ein Beutel mit einem kleinen Geschenk für Kunden ist ein Zeichen der langfristigen Zusammenarbeit. Für diese Gruppe benutzt man oft Werbeartikel mit einem Firmenlogo. Zu Weihnachten kann man auch Geschenkgutscheine verschenken. Für Mitarbeiter werden oft Pakete verteilt, z.B. aus Kaffee, Tee oder Süßigkeiten. Unter den beliebtesten Werbegeschenken sind Werbeartikel mit einem Firmenlogo, wie ein Kugelschreiber, eine Schreibfeder, ein Becher, ein Kalender oder ein USB-Stick. In solchen Beuteln kann auch Schmuck, Ohrringe, Parfums oder Kosmetikprodukte einpacken. Andere guten Ideen sind Eintrittskarten oder Gutscheine. Alles hängt von unserer Kreativität ab, weil Stoffbeutel sich für viele Nutzungsweise eignen.


Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 08.06.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
Hinweis: Pandemiebedingt verschoben!
10117 Berlin
24
JAN
2022
19. Internationaler digitaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität
Kraftstoffe der Zukunft 2022 – Navigator für nachhaltige Mobilität!
digital
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

Weihnachtsgans, Familienfest, Krippenspiel und Kirchgang...
Wo sind die Kirchen in der Pandemie? Christoph Quarch im Weihnachtsinterview
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Welche Vorteile haben Lowboards aus Massivholz?

Altreifenentsorgung: Kfz-Werkstätten können Vorreiter für Nachhaltigkeit sein

Eine Welt für Riace

Gemeinsam zur kommunalen Energiewende

ESG Vorreiterrolle bestätigt

Managed IT Services:

"Kraftstoffe der Zukunft": Abschied von Treibhausgasemissionen im Mobilitätssektor

Neues digitales Tool berechnet Klimaauswirkungen von Berufsbekleidung

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen