Umfrage zur nachhaltigen Unternehmenskultur

Stimmungsbarometer mit Gutscheinverlosung im Rahmen eines Forschungsprojektes der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Die COVID-19 Pandemie fördert HomeOffice auch bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Eine aktuelle Umfrage unter Geschäftsführenden und Mitarbeitenden aus Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitenden untersucht, welche Erfolgsfaktoren für die Unternehmenskultur dabei relevant sind.

© HS OsnabrückDie COVID-19 Pandemie rückt auch bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen Schlagworte wie HomeOffice, New Work und digitale Unternehmenskultur in den Fokus. Während die Themenfelder Unternehmenskultur, Digitalisierung und Nachhaltigkeit häufig getrennt voneinander diskutiert werden untersucht eine aktuelle Umfrage unter Geschäftsführenden und Mitarbeitenden aus Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitenden mögliche Zusammenhänge und Erfolgsfaktoren.

Die Teilnahme an der Umfrage ermöglicht eine (erste) kritische Auseinandersetzung mit
  • potenziellen Erfolgsfaktoren Ihrer Unternehmenskultur,
  • Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie,
  • Ihrer Digitalisierungsstrategie, sowie
  • den 17 Nachhaltigkeitszielen (SDGs) im Kontext der Digitalisierung.
Gutscheinverlosung: Es werden zwei Gutscheine im Wert von jeweils 50 € (1x Avocadostore, 1x Waschbär Shop) unter allen Teilnehmenden verlost, die sich am Ende des Fragebogens mit ihrer E-Mail-Adresse zur Verlosung eintragen.

 >>> Jetzt an der Umfrage teilnehmen <<<

Die Umfrage findet im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojektes der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) sowie den beiden Osnabrücker Hochschulen zu den  "Interdependenzen zwischen Organisationskultur und nachhaltiger, digitaler Entwicklung von KMU" (DiNa 2.0) statt.

Für jegliche Rückfragen zum Projekt und den Ergebnissen steht Ihnen Frau Carmen Isensee als Ansprechpartnerin unter carmen.isensee@hs-osnabrueck.de gerne zur Verfügung.

Vielen Dank im Voraus für Ihre wertvolle Unterstützung!
 
Kontakt: Hochschule Osnabrück, Carmen Isensee | carmen.isensee@hs-osnabrueck.deProjektseite

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 02.06.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander
Christoph Quarch plädiert dafür, statt Weihnachtsfeiern abzusagen, pandemie-konforme Formen zu finden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Breite Themenpalette – große Dynamik

Signifikante Zeit-, Kosten- und Arbeitseinsparungen im E-Bus-Flottenmanagement

Feuerwear-Umhängetaschen mit nachhaltigem Design - auch zum Valentinstag

Führen mit Gefühl

Weltweiter Aufruf zur Solidarität

CxO Sustainability Survey 2022:

Der Wald bleibt auch 2022 Zufluchtsort Nummer Eins

Carglass® für nachhaltigen Fuhrpark zertifiziert

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH