Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Sustainable Finance: Brücken bauen und neu gestalten

Rückblick auf das Leipziger FinanzForum

Das erste Leipziger FinanzForum hat tatsächlich geschafft, was sich die Organisator:innen vorgenommen haben: Brücken zu bauen zwischen den Diskurswelten: Finanzmarktakteure, die sich seit Jahren intensiv mit den Anforderungen an ein nachhaltiges Finanzsystem und nachhaltige Finanzierungen befassen und wie sie den Markt nicht zuletzt durch Regulierungsvorhaben seitens der EU-Kommission verändern können. Mittelständischer Unternehmen, Gründerinnen und Gründer, die regionale Werte und Arbeitsplätze schaffen und die interessierte Öffentlichkeit. Am 30. April 21 ging es einen ganzen Tag darum, in Verbindung und Resonanz zu kommen, was eine zentrale Basis für Lernbereitschaft ist.

Die Gastgeberinnen Silke Hohmuth, MenschBank e.V. und Yvonne Zwick, B.A.U.M. e.V. in der Alten Börse Leipzig. © Markus WeinbergHochrangige Vertreter:innen des Finanzmarktes und Unternehmer:innen diskutierten, wie die Mechanismen der Marktwirtschaft verändert werden können, in dem Wirkungen, Wohlstandsparadigmen und Preisbildung eine schlüssige Einheit bilden. Deutlich wurde die Motivation der Gäste, das Thema selbst zu gestalten, statt nach langem Zuwarten von Regulierung getrieben zu werden.
 
Silke Hohmuth, Vorsitzende von MenschBank e.V. und Initiatorin des FinanzForums arbeitete gemeinsam mit ihren Gästen im Tagesverlauf das Narrativ von „Geld als Kunstwerk" heraus. Nachhaltigkeit sei auf individueller Ebene die gelungene Kombination von Selbstwirksamkeit und Enkeltauglichkeit – wer das erreicht, finde innere Ruhe und Klarheit. Sarah Lesch und Samuel Rösch fokussierten die Diskussionen mit musikalischen Impulsen. Wir sind mittendrin, in der Transformation.
 
Begleiten Sie das FinanzForum weiter und merken Sie sich den 29. Oktober 2021 vor!
 

Lifestyle | Geld & Investment, 10.05.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Die Zukunft: klimaneutral
Sonne und Holzhackschnitzel heizen die Wohnzimmer der Bürgerinnen und Bürger in Gimbweiler. Ein innovatives Nahwärmenetz macht es möglich.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ocean-Action-Etiketten

Vandana Shiva beim V. World Organic Forum:

"Bewusst handeln und groß denken" - Windwärts für eine Transformation des Kaffeehandels

Klimaaktivisten und Prominente aus der Ukraine fordern von EU: "Stoppt Gas, stoppt Putin"

Landwirtschaftliche Bodenbearbeitung in Hanglagen führt zu geringeren Ernten

EU-Agrarpolitik: "Greening" brachte kaum Verbesserung für Umwelt

Praxis-Guide für Nachhaltigkeit in der Eventbranche

Der Schutz unseres Trinkwassers beginnt mit dem aktiven Kampf gegen die Klimakrise

  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften