Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Interface - modular flooring

Neue Ziele auf der Nachhaltigkeitsreise erreicht

Die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks von Teppichfliesen, die zunehmende Nutzung erneuerbarer Energien und recycelter Rohstoffe: Interface konnte auch 2019 die Nachhaltigkeitskennzahlen der EcoMetrics für seine Teppichfliesen verbessern.
 
Mit seiner aktuellen Mission Climate Take Back™ hat sich der Bodenbelagshersteller das Ziel gesetzt, den Klimawandel umzukehren. Dazu reicht es nicht aus, den von der Industrie verursachten Schaden zu begrenzen: Interface will darüber hinaus einen positiven Einfluss haben und langfristig ein lebensfähiges Klima schaffen. Dieses Vorgehen soll auch anderen Unternehmen zeigen, was sie durch eigenes Engagement erreichen können und sie dazu motivieren, sich Interface anzuschließen.
 
Messbare Verbesserungen seit 1996
Im Jahr 2019 konnte Interface auf eine 25-jährige Nachhaltigkeitsreise zurückblicken, die Firmengründer Ray Anderson1994 mit dem Start der Mission Zero® begonnen hat. Er stellte sich der Herausforderung, bis 2020 alle negativen Auswirkungen auf die Umwelt durch das Unternehmen vollständig zu vermeiden.

Ein Anteil von 45 Prozent am ökologischen Fußabdruck des Unternehmens kann heute den eingekauften Rohmaterialien zugeschrieben werden. Ziel ist es, den CO2- Fußabdruck der Lieferkette umfangreich zu reduzieren. Deshalb hat Interface das "Suppliers to Zero"-Programm ins Leben gerufen, mit dem es seine Lieferanten dabei unterstützt, ihre Treibhausgasemissionen zu verringern.
 
Mehr Informationen finden sie unter www.interface.com.

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 18.03.2021
Dieser Artikel ist in forum 01/2021 - SOS – Rettet unsere Böden! erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

Metropolregion Rhein-Neckar neu erleben

Kreislaufwirtschaft next level:

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Engagement Global gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH