Wissen schaf(f)t Gerechtigkeit - www.suedwind-institut.de

Interface - modular flooring

Neue Ziele auf der Nachhaltigkeitsreise erreicht

Die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks von Teppichfliesen, die zunehmende Nutzung erneuerbarer Energien und recycelter Rohstoffe: Interface konnte auch 2019 die Nachhaltigkeitskennzahlen der EcoMetrics für seine Teppichfliesen verbessern.
 
Mit seiner aktuellen Mission Climate Take Back™ hat sich der Bodenbelagshersteller das Ziel gesetzt, den Klimawandel umzukehren. Dazu reicht es nicht aus, den von der Industrie verursachten Schaden zu begrenzen: Interface will darüber hinaus einen positiven Einfluss haben und langfristig ein lebensfähiges Klima schaffen. Dieses Vorgehen soll auch anderen Unternehmen zeigen, was sie durch eigenes Engagement erreichen können und sie dazu motivieren, sich Interface anzuschließen.
 
Messbare Verbesserungen seit 1996
Im Jahr 2019 konnte Interface auf eine 25-jährige Nachhaltigkeitsreise zurückblicken, die Firmengründer Ray Anderson1994 mit dem Start der Mission Zero® begonnen hat. Er stellte sich der Herausforderung, bis 2020 alle negativen Auswirkungen auf die Umwelt durch das Unternehmen vollständig zu vermeiden.

Ein Anteil von 45 Prozent am ökologischen Fußabdruck des Unternehmens kann heute den eingekauften Rohmaterialien zugeschrieben werden. Ziel ist es, den CO2- Fußabdruck der Lieferkette umfangreich zu reduzieren. Deshalb hat Interface das "Suppliers to Zero"-Programm ins Leben gerufen, mit dem es seine Lieferanten dabei unterstützt, ihre Treibhausgasemissionen zu verringern.
 
Mehr Informationen finden sie unter www.interface.com.

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 18.03.2021
Dieser Artikel ist in forum 01/2021 - SOS – Rettet unsere Böden! erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
JUL
2021
20. NaturVision Filmfestival 2021
Hier bewegt sich was
online
22
JUL
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Cities

Die Rosenstadt Zweibrücken macht sich grüner
Aus vielen originellen Ideen entstehen Inseln für mehr Biodiversität und mehr Lebensqualität
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wir sind bunt

Sicher?!

Zuverlässigkeit von Wägetechnik

Erfolgreicher Abschluss des GREENTECH FESTIVALS 2021 in Berlin

Sichere Wasserstofflösungen für klimafreundliche Stadtquartiere

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards bringt Mehrweg-Kreislauf-Modell mit den richtigen Standards in Schwung

Nachhaltige Give-Aways

NordLink ist nur ein Teil der Lösung – Eaton fordert „Energiewende von unten“

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG