Projektträger gewinnt die renommierte Berliner Klimaschutzorganisation atmosfair gGmbH für eine Kooperation

Die Erfolgsgeschichte des Crowdfunding-Projektes „Solare Tröpfchenbewässerung Marokko“ geht damit weiter

Die Crowdfunding-Plattform GreenVesting.com eröffnet die dritte Finanzierungsrunde für das Projekt „Solare Tröpfchenbewässerung Marokko". Neben dem eingeworbenem Crowdkapital wird das Projekt mittels eines zinsgünstigen Kredites der Klimaschutzorganisation atmosfair gGmbH finanziert.   
  • Die Solar Future Maghreb GmbH & Co. KG und ihr marokkanischer Partner, die Solar Future S.A.R.L., gewinnen die Klimaschutzorganisation atmosfair gGmbH als Mitstreiter gegen den Klimawandel 
  • Bis zu 50 solare Bewässerungssysteme plus Sponsoringprojekt in strukturschwacher Wüstenregion  
  • Faire Preisgestaltung bei Mietkauf der Anlagen 
  • Zukünftige, langfristige Unabhängigkeit der Landwirte von schwankenden Öl- und Gaspreisen 
Die Kooperation mit der Klimaschutzorganisation atmosfair gGmbH ermöglicht es, auch Landwirte zu erreichen, die bisher finanziell nicht in der Lage waren, in eine Solarstromanlage zu investieren. © GreenVesting.comDie Crowdinvesting-Plattform GreenVesting.com eröffnet die dritte Tranche für das Projekt „Solare Tröpfchenbewässerung Marokko". Für dieses Projekt konnte der Projektträger Solar Future Maghreb GmbH & Co. KG die Klimaschutzorganisation atmosfair gGmbH gewinnen. Diese Kooperation ermöglicht es, dank eines besonders zinsgünstigen Kredites der atmosfair gGmbH, diesmal auch Landwirte zu erreichen, die bisher finanziell nicht in der Lage waren, in eine Solarstromanlage zu investieren. Bis zu 50 Solaranlagen sollen zu günstigen Konditionen im Mietkaufmodell angeboten werden. Das Unternehmen bietet dieses Mietkaufmodell seit 2017 an und möchte das bewährte System nun in der struktur- und wasserarmen Wüstenregion Drâa Tafilalet etablieren.  
 
Ziel ist die Substitution von fossilen Brennstoffen wie Butangas und Diesel durch Solarstrom oder die Ermöglichung einer professionellen, klimaneutralen Bewässerung auch für Plantagen, die bisher aufgrund wirtschaftlicher Engpässe nicht vollständig bewässert werden konnten.  
 
Die Drâa Region ist für den Anbau von Datteln bekannt. Die Qualität der Datteln ist in hohem Maße von einer kontinuierlichen Bewässerung abhängig. Dank moderner Tröpfchenbewässerungsanlagen können die Landwirte zukünftig bisher nicht ausreichend bewässerte Flächen reaktivieren und somit die Ernteerträge steigern und zudem Zeit und Kraft sparen, die sie bisher für die Treibstoffbeschaffung benötigten. Die Wasserversorgung erfolgt dank der solarbetriebenen Tröpfchenbewässerung zukünftig wassersparend und komplett autark vom aktuellen Treibstoffpreis.  
 
Mit der Erreichung einer Fundingsumme von 250.000 € sponsert die Solar Future S.A.R.L. zudem eine Solarstromanlage für eine Wasserstelle in der Wüste, die der Karawanserei Caravane Rose du Sable in Mhamid gehört und in Zukunft auch Nomaden und ihren Kamelen unentgeltlich zur Verfügung stehen wird. Ab einer Investition von 5.000 € erhalten Anleger zudem einen Übernachtungsgutschein für zwei Personen und zwei Nächte in der Karawanserei Caravane Rose du Sable. 
 
Die Qualität des Angebotes der Solar Future S.A.R.L. hat sich in Marokko herumgesprochen und sogar das deutsche Fernsehen wurde auf das Projekt "Solare Tröpfchenbewässerung Marokko" aufmerksam. So konnte GreenVesting-Geschäftsführer Klaus Bauer gemeinsam mit Erich Wörle, Geschäftsführer der Solar Future S.A.R.L., im Oktober letzten Jahres bei einem Dokumentarfilm zum Thema Sonnenenergie in Marokko mitwirken, in welchem verschiedene Solarprojekte der ersten und zweiten Tranche des Projektes "Solare Tröpfchenbewässerung Marokko" zu sehen sind. Die Dokumentation „Sonnengeschichten - Wie in der Wüste das Licht angeht" ist noch bis zum 15.04.2021 in der SWR Mediathek zu sehen.  
 
Über GreenVesting.com 
Die Schwarmfinanzierungsplattform GreenVesting.com hat sich auf die Finanzierung nachhaltiger Projekte spezialisiert und bietet ihre Dienstleistungen online an. 
Bürgerinnen und Bürger bekommen die Chance, ihr Geld transparent, nachhaltig und mit attraktiver Verzinsung anzulegen. Projektträger erhalten Zugang zu einer innovativen Finanzierungsquelle, die Investitionen bereits ab 100 Euro ermöglicht. 
Weitere Informationen finden Sie unter: greenvesting.com 
 
Kontakt: GreenVesting Solutions GmbH, Kerstin Fischer | marketing@greenvesting.com

Lifestyle | Geld & Investment, 23.06.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Die „Energiekommune des Jahrzehnts“ setzt immer noch eins drauf
Wie Strukturwandel und Klimaschutz gelingen, das zeigen die Menschen im Rhein-Hunsrück-Kreis
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für zukunftsweisendes Design vergeben

Der große Preisregen

Green Response Study von Essity

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG