Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Nachhaltigkeit bei Heine:

Mit Doli Bottles gegen die Plastikflut

Bei Heine ist nachhaltiges Wirtschaften fester Teil der Unternehmensstrategie. Um auch intern aktiv etwas für den Umweltschutz zu tun, geht der Karlsruher Modeversand mit gutem Beispiel voran: Ab sofort dürfen sich alle Mitarbeiter über eine nachhaltige und vor allem stilvolle Trinkflasche von Doli freuen.  

© DoliIn ganz Deutschland werden stündlich ungefähr 1,9 Millionen PET-Flaschen nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Die Otto-Tochtergesellschaft Heine ist sich diesbezüglich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung sehr bewusst und geht dank Doli Bottles mit seinen Mitarbeitern einen nachhaltigen Weg: Mit 500 Doli Trinkflaschen im Corporate Design von Heine möchte das Unternehmen aktiv etwas gegen die Plastikflut tun.

„Die Flaschen sind umweltfreundlich, stylisch und unsere Mitarbeiter können sie nicht nur auf der Arbeit, sondern auch im privaten Umfeld nutzen. Eine Win-Win-Situation auf ganzer Linie – vor allem wenn man bedenkt, dass herkömmliches Plastik im Meer 450 Jahre benötigt, bis es sich zersetzt hat," sagt Rolf Oepen, Nachhaltigkeitskoordinator bei Heine. 

"Unternehmen kommen immer häufiger aktiv auf uns zu, weil sie für ihre Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner oder für spezielle Veranstaltungen ein Geschenk suchen, das sowohl nachhaltig als auch stylisch ist und vor allem einen praktischen Mehrwert hat", erklärt Anatoli Teichrib, Gründer von Doli. "Mit der Möglichkeit, unsere Doli Trinkflaschen und -halme im eigenen CI branden zu lassen und dabei gleichzeitig Umweltbewusstsein und Style mit eine hohen Nutzwert zu kombinieren, liegen wir absolut im Trend."

© DoliNeben Heine haben sich bereits die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young, der PVH Konzern, das Online-Unternehmen Trivago und viele weitere für gebrandete Varianten der nachhaltigen Trinkflaschen von Doli entschieden. Darüber hinaus stehen Doli Bottles bei immer mehr Verlagen auch als Abo-Prämie hoch im Kurs. 

Doli Bottles sind regulär unter www.doli-bottles.com erhältlich in den Farben Violet, Rose, Mint, Serenity, Titanium und Lemon sowie als Tropica und limitierte Doli Drops Edition für je 29,90 Euro. Seit kurzem wird das Sortiment außerdem durch Trinkhalme aus Glas, die Doli Straws, ergänzt. 

Über DOLI 
MyDoli UG ist ein junges Startup aus Düsseldorf und wurde Anfang 2016 mit dem Ziel gegründet, Wasser in Plastikflaschen dank einer ästhetisch-anspruchsvollen Design-Trinkflasche aus Glas zu reduzieren. Auf die Idee  kamen Anatoli Teichrib und Sarina Vieth während einer Asienreise, auf der den beiden das Problem der Plastikflaschen noch mal augenfällig bewusst wurde. Anfang 2016 entwickelten sie den ersten Prototyp der Doli, abgeleitet vom lateinischen Wort Dolium, einem fassförmiges Tongefäß, das in weiten Teilen des Ro?mischen Reichs zur Lager- und Vorratshaltung von Lebensmitteln Weinen und Wasser verwendet wurde. Seit Mitte 2016 sind die Doli Bottles nun im Verkauf und haben bereits mehrere tausend Kunden begeistert.  


Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 04.09.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
DEZ
2022
Corporate Responsibility Day
Verleihung des „Real Estate Social Impact Investing Award 2022" (SII-Award)
10435 Berlin
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

"Ich will Spaß" oder "Flucht in die Panik"?
Christoph Quarch sieht die vor uns liegende Durststrecke als Weg in eine für alle bessere, nachhaltigere und humanere Gesellschaft
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Solarenergie in Deutschland – Statistiken & Infos in 2022

Cyrkl ist unter den Gewinnern der Deloitte Technology Fast 50 Central Europe 2022

buch7.de wird mit Gemeinwohl-Preis ausgezeichnet

Unabhängige Studie des Fraunhofer IZM für G+D bestätigt die eSIM als umweltfreundliche SIM-Lösung

Dieses eBike verändert die Welt:

Nachhaltigkeit: Unternehmen tun nicht mehr als der Gesetzgeber fordert

Kölner Angestellte "ackern", Arbeitgeber spendet Bäume für die Stadt

dormakaba erreicht Prime Status im ISS ESG Corporate Rating

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG