B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Verlängerung bis zum 31. August 2019

Online-Konsultation zur Weiterentwicklung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

Die Online-Konsultation „Eine Frage der Wissenschaft: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie auf dem Prüfstand" ist verlängert. Bis zum 31. August 2019 haben Forschende aller Fachrichtungen noch die Gelegenheit ihren wissenschaftlichen Beitrag einzubringen für die Weiterentwicklung der Strategie.
 
Die Konsultation, organisiert von der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030, finden Sie hier.
 
Die Ergebnisse der Konsultation fließen ein in gebündelte Empfehlungen an die Bundesregierung. Auf der Jahreskonferenz der Plattform (5./6. Dezember) werden sie übergeben.
 
Ihre Beiträge zur Konsultation können Sie zu einer oder mehrerer der sieben Leitfragen einbringen:
Kontakt:
Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS) | info@iass-potsdam.dewww.iass-potsdam.de

Wirtschaft | CSR & Strategie, 02.08.2019

Cover des aktuellen Hefts

Einfach zum Nachdenken... und Handeln

forum 02/2020 ist erschienen - die Corona-Sonderausgabe

  • Gemeinschaftsgeld
  • Krisen
  • Big-Bang
  • Sterben lernen!
  • Schüler-genossenschaften
  • VerantwortungJetzt!
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
16
JUL
2020
NaturVision Filmfestival 2020
Umdenken für eine enkeltaugliche Zukunft
online


03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf


Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Pioniere & Visionen

3Q4U - 3 Questions for you
Antworten auf die Krise von Klaus Dittrich, Messe München




  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene