Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Praktische Tipps für nachhaltiges Investment

Nachhaltigkeit spielt bei zahlreichen Projekten eine zentrale Rolle.

Nachhaltigkeit ist kein isoliertes Thema, sondern berührt alle Sphären unseres alltäglichen Lebens. Man kann somit auch seine persönlichen Anlagen mit dem Thema Nachhaltigkeit verbinden. Genauso ist es auch möglich nachhaltige Projekte aktiv zu unterstützen und gleichzeitig in diese zu investieren oder sogar sein eigenes Projekt zu starten, um den Wechsel hin zu nachhaltigem Wirtschaften aktiv zu unterstützen. Wir haben einige Punkte aufgelistet, die Möglichkeiten des nachhaltigen Investments beschreiben.

Crowdfunding-Projekte
Es gibt mittlerweile zahlreiche Crowdfunding-Plattformen, auf denen Gründer ihre Projekte präsentieren und das nötige Kapital einwerben können, um sie zu realisieren. Nachhaltigkeit spielt bei zahlreichen Projekten eine zentrale Rolle. Plant man mit einer Investition in kleine oder auch größere Nachhaltigkeitsprojekte und möchte diese bei ihrem Wachstum und ihrer Entwicklung aktiv unterstützen und dabei sogar selbst noch profitieren, ist man auf Crowdfunding-Plattformen genau richtig. Crowdfunding-Plattformen bieten für Gründer die perfekte Möglichkeit, um ihre Projekte zu präsentieren, benötigtes Kapital zu besorgen und zu schauen, wie ihre Idee und ihr Projekt überhaupt ankommen und ob ihr Projekt überhaupt umsetzbar ist oder nicht. Kleineren Investoren wird dabei die Möglichkeit geboten, in ausgewählte Projekte zu investieren und sich an diesen aktiv zu beteiligen.

Nachhaltige Projekte starten
Wieso nicht gleich ein eigenes Projekt in die Welt setzen? Beschäftigt man sich gründlich mit dem Thema Nachhaltigkeit, kommen einem wahrscheinlich immer wieder neue Ideen für Produkte oder Leistungen, die die Welt nachhaltiger machen können. Oftmals können auch ganz einfach bestehende Produkte oder Leistungen im Sinne der Nachhaltigkeit verbessert werden. Um das eigene Projekt zu finanzieren, sollten dabei viele verschiedene Kreditmöglichkeiten verglichen werden, um so den richtigen und passenden Kredit zu finden. Man kann zum Beispiel hier auch online über Smava Kredit Erfahrungen lesen, um mehr zu erfahren und Zinsen bzw. Raten miteinander zu vergleichen und sich über Online-Kreditmöglichkeiten zu informieren.  

Nachhaltige Kapitalanlagen
Investiert man einen Teil des Vermögens in Kapitalanlagen, was aufgrund der anhaltenden Niedrigzinslage sinnig ist, stellt sich die Frage, wie und wo man investiert. Bei den Überlegungen sollten nachhaltige Investments im Fokus stehen – was aber nicht heißt, dass diese notwendigerweise weniger Sicherheit oder Gewinnmöglichkeiten bieten. Es gibt beispielsweise spezielle Fonds, die sich auf nachhaltige Unternehmen und Branchen fokussieren. Oftmals ist hier von „grünen Fonds" die Rede und die Auswahl wächst von Jahr zu Jahr immer weiter an. Bei der Auswahl von Aktien und Fonds sollte im besten Fall ein Experte zu Rat gezogen werden, um die besten Fonds, Aktien und allgemeinen Kapitalanlagen für die jeweilige Situation zu finden, denn auch im Bereich Nachhaltigkeit gilt, dass jede Investmentmöglichkeit und Renditenaussicht auch gewisse Risiken mit sich zieht, genau wie bei „normalen" Kapitalanlagen. 

Fazit
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um die eigenen Finanzen mit dem Thema Nachhaltigkeit zu verbinden. Die einfachste und relativ sicherste Methode wäre die Investition in nachhaltige Kapitalanlagen. Doch auch Start-Ups können interessant sein, ob durch eigene Gründung oder durch aktive Unterstützung mit Crowdfunding-Projekten. Nachhaltiges Wirtschaften gerät immer mehr in den Fokus. In Deutschland hinken wir zwar im Gegensatz zu bestimmten anderen Ländern noch etwas hinterher, doch persönlich kann man diese Entwicklung aktiv unterstützen und gleichzeitig auch finanziell davon profitieren. Die Türen dafür stehen weit offen.

Lifestyle | Geld & Investment, 03.03.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JUL
2022
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Freiheit oder Pflicht?
Der Ex-Zivi Christoph Quarch plädiert für ein Pflichtjahr in sozialen, ökologischen oder zivilgesellschaftlichen Einrichtungen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Bio-Zertifizierung als Chance für Entwicklungs- und Schwellenländer

So kann man der Mittelstand mehr Nachhaltigkeit finanzieren

Es geht um die Bohne: Was für die Kaffeequalität entscheidend ist

Ein bayerisches Juwel im Paradies

Nachhaltig Investieren fürs Alter

Nachhaltige Produkte

Gute Nachrichten

Bergkristall ist ein Gefühl

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)