Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Kakao 2.0

Ritter Sport bloggt über Nachhaltigkeitsengagement

Kommunikationsexpertin und Blog-Autorin Petra Fix © Ritter SportDer Schokoladehersteller Ritter Sport erweitert seinen Unternehmensblog ab sofort um den Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit. Damit informiert das Familienunternehmen auf der Kommunikationsplattform neben Produktvorstellungen und kreativen Aktionen rund um die Marke nun auch regelmäßig über Nachhaltigkeitsaktivitäten und gibt zum Beispiel Einblicke in das Kerngeschäft von Ritter Sport – den Kakaobezug.
 
Aus Überzeugung Grün
„Das Thema Nachhaltigkeit ist in unserer Unternehmensphilosophie tief verankert", so Petra Fix, Kommunikationsexpertin und Blog-Autorin bei Ritter Sport. „Von daher ist es nur eine logische Konsequenz, dass wir unsere Leser in unser tägliches Handeln mit einbeziehen." Neben Umweltschutz sowie der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und dem Produkt geht es speziell zum Kick-off der neuen Sparte vorrangig um das Thema Kakao.
 
Blog-Expertise seit 2010 
Erweiterung des Ritter Sport Blogs: Der Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit kommt neu hinzu. © Ritter Sport
Der Ritter Sport Blog wurde bereits 2010 ins Leben gerufen und ist ein zentrales Element in der externen Kommunikation. Das vierköpfige Autoren-Team berichtet kontinuierlich über ein facettenreiches Themenspektrum und steht im ständigen Dialog mit den Usern.
 
Über Ritter Sport
Das 1912 gegründete mittelständische Familienunternehmen beschäftigt heute rund 1.400 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von 470 Millionen Euro. Bereits 1932 erfand Clara Ritter die bis heute charakteristisch quadratische Schokoladeform. Täglich verlassen rund drei Millionen der bunt verpackten Tafeln das Werk im schwäbischen Waldenbuch, von wo sie in über 100 Länder weltweit exportiert werden.

Quelle: Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Wirtschaft | CSR & Strategie, 21.10.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG