Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Summit Umweltwirtschaft NRW 2018

20.11. - 21.11.2018, 45131 Essen

Dynamik pur: Digitalisierung in der Umweltwirtschaft NRW

Am 20.-21. November 2018 richtet das Kompetenznetzwerks Umweltwirtschaft.NRW im Auftrag des Umweltministeriums NRW den zweite Summit Umweltwirtschaft.NRW  in der Messe Essen aus. Das Motto des diesjährigen Gipfeltreffens lautet „Dynamik pur: Digitalisierung in der Umweltwirtschaft NRW".

Wie sehen die Trends der Digitalisierung in der Umweltwirtschaft aus? Welche Marktchancen bieten sich und welche Innovationspotenziale sieht die Branche? Antworten auf diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des zweiten Gipfeltreffens von Unternehmen der Umweltwirtschaft, IKT-Branche, Hochschulen und Forschung sowie Vertretern der Gründerszene. Der Summit Umweltwirtschaft.NRW 2018 schaut auf Erreichtes und lädt Sie ein, neuste Entwicklungen und Trends gemeinsam zu beleuchten:
  • Impulse zur Umweltwirtschaft von Umweltministerin Ursula Heinen-Esser
  • Keynotes von Prof. Dr. Martin Faulstich (Technische Universität Clausthal) zur Circular Economy und von Prof. Dr.-Ing. Dr. Christian Berg (Christian Albrecht Universität zu Kiel) zu Treibern der Nachhaltigkeit in der Umweltwirtschaft
  • Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann (MULNV) spricht über die Pole-Position des Landes NRW in der Umweltwirtschaft
  • Staatssekretär Christoph Dammermann (MWIDE) spricht über die Digitalisierungsstrategie der Landesregierung und die damit verbundenen Chancen für die Umweltwirtschaft
  • Keynotes von Karl-Heinz Land (Insider der digitalen Transformation) und Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger (langjähriger Präsident der Fraunhofer Gesellschaft) zu Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Umweltwirtschaft
  • Leistungsschau der Umweltwirtschaft – Kongressbegleitende Ausstellung
  • Start-up-Pitching und Casting von findigen Köpfen aus der Hochschullandschaft NRW
Neben dem plenaren Programm und der Begleitausstellung können Sie in sechs Sessions aktiv werden und in den Austausch mit Fachkolleg/innen treten. Zur Auswahl stehen:
  • Status-Seminar zum Leitmarktwettbewerb EnergieUmweltwirtschaft.NRW
  • Wasserwirtschaft 4.0: Automatisierung – Digitalisierung – Vernetzung
  • Arena Circular Economy
  • Internationales Aussteller-Café
  • Dicke Luft in Städten: Quellen und Minderungsmöglichkeiten
  • Lokales Handwerk: digitale Lösungen vor Ort.

www.knuw.nrw

Veranstalter: Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Wasser & Boden

Anpassung an die Folgen des Klimawandels:
Naturnaher Überflutungsschutz in Pirmasens
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

20 Jahre Einsatz für das Klima

Wissenschaft trifft Kommunen

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

"Wir brauchen einen neuen mRNA-Moment!"

Möbel aus Holz: Warum so beliebt?

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Neue Studie: Klimapläne der Öl- und Gasindustrie zur Erreichung der Pariser Klimaziele völlig unzureichend

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.