Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Domino Challenge

22.5.2017, 17:30 Uhr, 10559 Berlin

Spielend Energie sparen. Infoabend

Die Registrierung für das neue Energiesparspiel DOMINO Challenge läuft noch bis zum 31. Mai. © www.dominoenergy.euNoch bis 31. Mai ist die Registrierung für das neue Energiesparspiel DOMINO Challenge möglich. Das EU-Projekt soll noch mehr Menschen in Europa fürs Energiesparen sensibilisieren und die Möglichkeiten moderner Technik aufzeigen. Insgesamt 4.000 private Haushalte aus Berlin, Brüssel und Neapel sparen bei der DOMINO Challenge um die Wette. Die Registrierung für das Spiel ist für Berlinerinnen und Berliner nur im Internet möglich: www.dominoenergy.eu/de/registration.
 
Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren, die in Berlin wohnen und ein internetfähiges Smartphone oder Tablet besitzen. Die Teilnahme an der DOMINO Challenge ist kostenlos.
 
Hierzu findet am
  • 22.5.2017
  • um 17:30 Uhr
  • in Alt-Moabit 91, 10559 Berlin
eine Informationsveranstaltung statt.

https://www.dominoenergy.eu/de/registration

Veranstalter: adelphi


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Intellektuelle schreiben offene Briefe an den Bundeskanzler
Christoph Quarch vermisst dabei eine Idee davon, wie eine diplomatische Lösung aussehen könnte.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Zweite Studie von Öko-Institut und Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima:

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)