Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Nachhaltiges Wirtschaften: Pro und Contra gesetzliche Regelungen

22.3.2017, 80335 München

Podiumsdiskussion mit Margarete Bause

Vor dem Hintergrund der demnächst in Deutschland geltenden Nachhaltigkeits-Berichtspflicht ist eine Diskussion entbrannt, ob eine gesetzliche Regelung für nachhaltiges und verantwortungsvolles Wirtschaften notwendig ist.

Viele Unternehmen – insbesondere mittelständische – sind sehr engagiert in den Bereichen Soziales und Ökologisches, lehnen eine gesetzliche Regelung aber ab, weil sie sich dadurch bevormundet fühlen.

In dieser Podiumsdiskussion beleuchten wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Beratungsunternehmen und Politik das Für und Wider einer gesetzlichen Regelung für nachhaltiges Wirtschaften.

Wir laden Sie herzlich ein, an dieser Diskussion teilzunehmen (U.A.w.g.).

  • Margarete Bause, Landtagsabgeordnete, Bundestagskandidatin von Bündnis 90/Die Grünen
  • Alka Celic, CSR-Ce | Agentur für Kommunikation und Nachhaltigkeit

Ablauf und Programm

Ort: Sparda-Bank München eG | Arnulfstraße 15 | 80335 München (direkt gegenüber Bayerischer Rundfunk, Trambahn-Haltestelle Hopfenpost)

Datum: Mittwoch, 22.03.2017 

18:00 Uhr Einlass und Begrüßung
18:30 – 20:00 Uhr Podiumsdiskussion

Auf dem Podium:          

  • Margarete Bause
    Landtagsabgeordnete, Bundestagskandidatin von Bündnis 90/Die Grünen
  • Alka Celic
    CSR-Ce, Beraterin für Kommunikation und Nachhaltigkeit
  • Ivor Parvanov
    Geschäftsführer Abt. Sozial- und Gesellschaftspolitik, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
  • Gerti Oswald
    CSR-Beauftragte der IHK München-Oberbayern
  • Andrea Behm
    Campaignerin und Rechtsanwältin, Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V.

Moderation: Fritz Lietsch
Chefredakteur forum nachhaltig Wirtschaften
 
Anschließend: Umtrunk    

Jetzt verbindlich anmelden (bitte alle Namen der teilnehmenden Personen angeben)
Anmeldeschluss: 20.3.2017

http://www.margarete-bause.de/einladung-zur-podiumsdiskussion/

Veranstalter: Margarete Bause, Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag; Alka Celic, CSR-Ce | Agentur für Kommunikation und Nachhaltigkeit


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Anstand, Ehrgefühl und Respekt vor dem Leben
Christoph Quarch fordert dazu auf, sich angesichts des Grauens in der Ukraine der medialen Verrohung im eigenen Land entgegenzustellen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Frankfurter Studentin unterstützt Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Designwettbewerb Mythisches Griechenland unterstützt Meeresschutzgebiet

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Nachhaltige Lernerfolge durch E-Learning

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften