B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

8. Deutscher Innovationsgipfel

24.2.2015, 80333 München

Auf dem hochkarätig besetzten Gipfeltreffen dreht sich alles um Nachhaltigkeit und Innovationen.

Nachhaltigkeit und innovative Produkte - Wie passt das zusammen?

Auf Initiative von Bundesentwicklungsminister Müller soll ein Siegel für nachhaltig produzierte Kleidung etabliert werden. Wie Nachhaltigkeit, "fair trade" und Mode bereits heute zusammenpassen, zeigt die Botschafterin des Weltzukunftsrats exklusiv auf dem 8. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL am 24. Februar in München.

Ein Beispiel von vielen. Denn auf dem hochkarätig besetzten Gipfeltreffen dreht sich alles um Nachhaltigkeit und Innovationen. Wie Nachhaltigkeit bereits im Innovationsprozess integriert und über die gesamte Wertschöpfungskette eines Produktes verankert werden kann, erfahren Kongressbesucher anhand vieler Praxisbeispiele.

Der deutsche Innovationsgipfel zeigt anhand von Praxis-Beispielen wie es geht

Viele Unternehmen zeigen den Beitrag ihrer Produkte zur nachhaltigen Entwicklung in der einen oder anderen Weise bereits auf. Oft werden ausgewählte positive Bereiche hervorgehoben, wie z.B. der Beitrag zum Klimaschutz. Selten aber werden die Nachhaltigkeitsvorteile in ihrer Vielschichtigkeit für das eigene Unternehmen und die relevanten Stakeholder quantifiziert. Dass in einem Produktportfolio mehr Nachhaltigkeitspotenzial steckt (als nur im Nachhinein eine grüne Umdeutung), belegen Unternehmen wie die BASF. Wie aber auch alle anderen Firmen Nachhaltigkeitsaspekte in ihre Innovation und Produktion integrieren können, zeigt der deutsche Innovationsgipfel.

Tickets und weitere Informationen: 

www.innovation-network.net

Veranstalter: innovation Network by PREVIEW Event & Communication



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!