B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Rinn Beton- und Naturstein ist mittelhessischer Energiebotschafter

Rinns Verantwortungsbewusstsein für die ökologischen, sozialen und ökonomischen Effekte des Unternehmens endet nicht an den Werkstoren.

Der zweite Nachhaltigkeitsbericht von Rinn fasst die Fortschritte der Energiewende bei Rinn anschaulich zusammen. Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KGDer Hersteller Rinn Beton- und Naturstein mit Hauptsitz in Heuchelheim hat seine Unternehmensstrategie ganz im Sinne der Nachhaltigkeit ausgerichtet. Rinn hat sich den Herausforderungen des Klimawandels sehr früh gestellt und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz sowie zur Minimierung der CO2-Emissionen entwickelt und umgesetzt. So produziert das Unternehmen seit 2014 als erster Hersteller von Betonsteinprodukten an allen Standorten in Hessen und Thüringen CO2-neutral und leistet damit einen wichtigen Beitrag für eine klimaneutrale Wirtschaft. Im November 2015 wurde Rinn für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert und gehört zu den TOP 3 der nachhaltig wirtschaftenden mittelgroßen Unternehmen Deutschlands.  

Christian Rinn, Geschäftsführer Rinn Beton- und Naturstein. Foto: Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KGNun darf Rinn sich über eine weitere nennenswerte Auszeichnung freuen: Das Unternehmen hat mit Christian Rinn als Vorsitzendem der Geschäftsleitung ab sofort die Rolle des mittelhessischen Energiebotschafters übernommen. Näheres erfahren Sie in dem mit dem Unternehmen geführten Interview, indem die Hintergründe und Aktivitäten des Unternehmens genauer erläutert werden. Das Interview sowie weitere Informationen zum Energiebotschafter finden Sie im Energieportal Mittelhessen unter http://www.energieportal-mittelhessen.de/aktuelles/energiebotschafter.html 

 

Weitere Informationen zu Rinn finden Sie unter www.rinn.net.

Kontakt:

Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG
Rodheimer Straße 83
35452 Heuchelheim

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 12.07.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
AUG
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
04
SEP
2021
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Berlin
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
12103 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

"Wir haben schon jetzt ein gigantisches Defizit in Sachen Generationengerechtigkeit"
Christoph Quarch fordert in der Rentenfrage ein entschiedenes Umdenken
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Corona-Effekt hat nur ein Jahr gewirkt

Mehrweg – ja unbedingt!

Mangelnde Transparenz beim UN Food Systems Summit

Erste virtuelle Weltkorallenriffkonferenz

DuPont Sustainable Solutions erwirbt KKS Advisors

9. Bayerischer CSR-Tag: Aufbruch in Zeiten des Umbruchs

Nachhaltigkeitskonferenz für Unternehmer*innen im September 2021 in Kassel

Hochwasserrisiken wurden deutlich unterschätzt

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften