Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Smarte Mode: Kennen Ihre Schuhe auch den Weg?

Ist es künftig wichtiger, was meine Kleidung kann als wie sie aussieht?

"Nein" sagt Lisa Lang, Designerin, Gründerin und CEO von ElektroCouture. "Fashion ist die neue Benutzerschnittstelle. Sie hilft uns dabei, den Menschen Technik näher zu bringen." Sozusagen hautnah auf den menschlichen Körper. Zuerst waren es nur ein paar Fitnessarmbänder und Apps im Sport. Mittlerweile sind Virtual-Reality-Brillen oder Tech-Tätowierungen und Chip-Implantate voll im Trend. Aber die technische Entwicklung geht weiter und setzt der Kreativität der Modemacher ob bei Wearables, Accessoires oder Kleidung keine Grenzen. Oder würden Sie "Nein" sagen zu einer Jacke mit eingebauter Klimatechnik, Mützen mit Lautsprecherfunktion oder Schuhen mit Navigationshilfe?
 
Smart Fashion - ein boomender Trend: Ob Wearables oder smarte Kleider - Telekommunikation rückt dem Menschen immer mehr auf den Leib. Foto: Deutsche TelekomDie Digitalisierung revolutioniert derzeit auch die Modeindustrie. Weil Kommunikation zunehmend ein Teil von Kleidung wird, wird dieser Markt nun auch für Telekommunikationsanbieter interessant. Morgen startet in Berlin die Fashion Week und mit ihr auch die Fashion Tech, wo es um Smart Fashion, also Mode mit intelligenter Technik geht. Passend dazu legen wir im Rahmen der Initiative "Taumeln wir in die Digitalisierung? Wir brauchen digitale Verantwortung!" dieses Mal einen Schwerpunkt auf das Thema smarte Mode und beleuchten die Frage, wie sich Mode aufgrund der Digitalisierung verändert.
In unserem Schwerpunktthema auf http://www.telekom.com/digitale-verantwortung finden Sie:  
  • ein Interview mit Lisa Lang, Designerin, Gründerin und CEO von ElektroCouture
  • eine Fotoklickstrecke zum Thema Smart Fashion im Film
  • eine Infografik zu Wearables und der Entwicklung des Smart-Fashion Marktes
  • eine Idee der Telekom, wie sie Talente in Fashion und Technik gemeinsam fördern will. 

Quelle: Deutsche Telekom AG

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 28.06.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Belebung des Arbeitsmarktes durch Leistungskürzungen für Arbeitsunwillige?
Christoph Quarch sieht die Lösung des Problems nicht in Sanktionen sondern im Steuerrecht
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing