Ohne Papier geht’s nicht!

"Recyclingpapier - Wer hat denn das genehmigt?" - Initiative Pro Recyclingpapier stellt brandaktuellen Kurzfilm vor.

Papier ist in unserer digitalisierten Welt immer noch DAS Produktionsmittel. Doch welches Papier soll verwendet werden? Wie lässt sich klar Haltung für nachhaltiges Handeln zeigen und wie lässt man sich von Umweltlabels nicht in die Irre führen? Die Antworten dazu gibt es im brandaktuellen Kurzfilm „Recyclingpapier – Wer hat denn das genehmigt?" der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). 

Sehen Sie selbst:

Recyclingpapier - Wer hat denn das genehmigt? from Initiative Pro Recyclingpapier on Vimeo.

Der Film darf gerne weiterverbreitet werden, z.B. über Social Media (Facebook, Twitter).

Die IPR, eine Wirtschaftsallianz 25 namhafter Unternehmen, setzt sich am Beispiel von Recyclingpapier seit mehr als 15 Jahren dafür ein, nachhaltiges Handeln zu fördern und natürliche Ressourcen zu schonen.

Kontakt: Initiative Pro Recyclingpapier | info@papiernetz.de | 030 - 315 18 18-90 | www.papiernetz.de


Umwelt | Ressourcen, 24.05.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
29
FEB
2024
13. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
79108 Messe Freiburg
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Mobilität & Transport

Muss ich als Otto-Normal-Verbraucher die Unzufriedenheit einiger weniger Berufsgruppen ausbaden?
Als Bahnkunde und freiberuflicher Philosoph hadert Christoph Quarch mit den angekündigten Lokführer-Streiks
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Auch zwei Jahre nach Kriegsbeginn:

Europa im Wandel

Mit Grüner Anreise in den Osterurlaub

Gemeinsam für 1,5 °C!

Advantech sichert sich einen Platz unter den weltweit 5% der besten nachhaltigen Unternehmen

Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel

Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

„Die Welt wieder ein klein wenig besser gemacht“

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • toom Baumarkt GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig