Fernstudiengang Bildung und Nachhaltigkeit

Berufsbegleitend zum Master of Arts

Sie engagieren sich aktiv für eine ökologisch verträgliche, wirtschaftlich leistungsfähige und sozial gerechte Umwelt? Sie wollen andere Menschen für die Idee der Nachhaltigkeit begeistern und zu nachhaltigem Denken und Handeln anregen? Stellen Sie Ihr Engagement für eine nachhaltige Entwicklung auf ein wissenschaftliches Fundament.

Foto: Universität RostockDer berufsbegleitende Masterstudiengang »Bildung und Nachhaltigkeit« vermittelt Ihnen die nötigen Kenntnisse, um Ihr Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung umzusetzen. Der Fernstudiengang verknüpft nachhaltigkeitsrelevantes Fachwissen mit pädagogischen Grundlagen und befähigt Sie, situationsorientiert aktuelle Themen einer nachhaltigen Entwicklung aufzugreifen und in öffentlichkeitswirksame Aktionen umzusetzen. Sie lernen, sich interdisziplinär mit verschiedenen Nachhaltigkeitsaspekten auseinanderzusetzen, relevante Zielgruppen zu identifizieren und innovative Ideen in die Bildungspraxis umzusetzen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums sind Sie in der Lage, Bildungsangebote für eine nachhaltige Entwicklung professionell zu konzipieren, durchzuführen und zu evaluieren. Der berufsbegleitende Masterstudiengang ist seit 2006 akkreditiert.

Zielgruppen:
* Umweltfachleute in Unternehmen und Verwaltungen
* Lehrende in Bildungseinrichtungen
* Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Umwelteinrichtungen
* Landschaftspflegerinnen und -pfleger
* Agrarwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler
* Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler
* Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler

Rahmenbedingungen:
* Abschluss: Master of Arts
* Dauer: vier Semester
* Beginn: zum 1. Oktober
* Anmeldung: bis zum 15. August
* Kosten: 1.270 Euro pro Semester

Kontakt und weitere Informationen:
Universität Rostock
Wissenschaftliche Weiterbildung
Martina Reichel
Studienteam Bildung und Nachhaltigkeit
Telefon: (0381) 498 1256
E-Mail: bildung-nachhaltigkeit@uni-rostock.de

Internet: http://www.weiterbildung.uni-rostock.de/master-studiengaenge/bildung-nachhaltigkeit/


Gesellschaft | Bildung, 24.05.2016

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
FEB
2019
E-world energy & water
International Energy Fair and Congress
45131 Essen


27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


Alle Veranstaltungen...

Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.